Das Göttliche Experiment oder: wie fühlt sich das Quellenlicht in den dichtesten Stufen der Materie an? – Teil 1 –

Die Sklavenrasse befreit sich! Was möchtet ihr sein, liebste Geschwister? (Freiwillige) Sklaven oder Göttliche Kinder? Vielleicht fragt ihr euch, wie es überhaupt zu eurer Versklavung kommen konnte? Wie konnte die Göttliche Schöpfungsquelle dieses „Unrecht“ erlauben?

Wir erzählen euch jetzt eine Geschichte. Sie schenkt euch etwas mehr Verständnis für die Ereignisse eurer Evolution. Sie schenkt euch auch etwas anderes: Während ihr unserer Geschichte lauscht, entdeckt ihr in euch selbst die Auflösung eurer dualistischen Betrachtungsart.

Ihr findet euch ein in der nicht-urteilenden Ebene des Quellenlichtes. Ihr findet euch ein in der nächsten Dimension.

Und hier kommt unsere Geschichte:

Vor sehr langer Zeit entschied sich das Göttliche Quellenlicht, ein ganz besonderes Experiment durchzuführen. Eine Art Schule sollte erschaffen werden. In dieser Schule würde es eine Sonderklasse geben. Eine Klasse für gefährliche Experimente. Ziel diese Sonderklasse würde es sein, herauszufinden, ob und wie sich der Göttliche Geist auch in den dichtesten Stufen der Materie verwirklichen lässt……(Fortsetzung wahrscheinlich)

http://www.meisterkreise.eu/dr-fahrnow-buecher/ Lichtspuren S 62 f