Heil sein bedeutet, den freien Energiefluss der Göttlichen Quelle in sich zu verwirklichen.

Krank sein bedeutet, diesen freien Fluss zu blockieren oder umzuleiten.

Die Heilungsmethoden der Zukunft werden diesen freien Fluss ausschließlich aus einem mentalen Impuls des All-Bewusstseins heraus wieder herstellen. Ihr kennt die Berichte über den Großen Christus, in denen er mit einem einzigen Impuls seines Bewusstseins, eingetaucht ins Göttliche All-Bewusstsein, Heilung erschuf. Diese Möglichkeit wird auch euch eines Tages zur Verfügung stehen. Als Möglichkeit ist sie bereits in euch angelegt. Durch die vielfältigen Aktionen eures Verstandes seid ihr bisher allerdings erst wenig damit verbunden. 

Um euch in den Phänomenen der wahren Schöpfung zu trainieren und eure Erkenntnis zu entfalten, empfehlen wir für die Heilungstempel zunächst eine Arbeit mit erfahrbaren Frequenzmustern. Licht, Magnetismus, Klänge und Farben sind mit eurer bisherigen Körperausrüstung erfahrbar. So lernt ihr die Zusammenhänge der Schöpfung kennen, während ihr Heilung erschafft. (aus dem Sirius Portal)

siehe auch https://albrechtsiriusblog.home.blog/uebungen-universelle-heilung/

Die besondere Bedeutung der Vogelgesänge – dankt den Wesenheiten mit eurem Schutz

Töne und Gesänge der Vögel haben eine besondere Bedeutung für das irdische Leben.

Töne und Klangfrequenzen bilden eine wichtige Basis der Schöpfung. Die unaussprechliche Schöpferquelle verdichtet sich zu Lichtimpulsen. Diese transformieren sich in Energiewellen, die ihrerseits Information aufnehmen und transportieren. Klangwellen, Farbwellen, Lichtwellen, Magnetwellen. Zahlreiche andere Wellenfunktionen existieren, die ihr gerade erst zu entdecken beginnt.  

Die Vögel schenken der gesamten Natur Impulse. Mit ihrem Gesang regen sie das Wachstum an. Ihre wundervollen Klangwellen öffnen und berühren euer Herz. Die Frequenzen ihres Gesanges stimulieren die Entstehung von Blattgrün. Sie kitzeln eure Hypophyse, damit diese die unzähligen Informationen in eurem Gehirn angemessen steuert und verteilt.

Verschiedene Tiergattungen haben die Aufgabe übernommen, für euch und eure irdische Schöpfung zu sorgen. Euer Vogelgesang bildet eine Schiene für euer Nervensystem. Über diese Schiene fahrt ihr im Bewusstsein in die freien Ebenen des Geistes.

Genießt dieses Geschenk, ihr Lieben, und dankt den unzähligen Wesenheiten dafür mit eurem Schutz! 

Anmerkung Albrecht: Dieser Beitrag wurde entnommen dem Frage/Antwort Teil des Siriusportal 2012/13 der Fahrnows, der mittlerweile nicht mehr veröffentlicht ist. Trotzdem darf ich Auszüge hiervon in diesen Blog stellen.