Eure erweiterte Wahrnehmung braucht erweiterte Räume in einem erweiterten Weltbild

Ihr braucht die Erkenntnis darüber, dass ihr in einem durch und durch belebten Universum existiert. Ihr braucht die Kenntnis über eure eigenen Fähigkeiten und Möglichkeiten.

Ihr braucht das Wissen darüber, dass euer Universum von höchster Göttlicher Intelligenz und Schöpfungskraft ist – ebenso, wie ihr selbst es seid. Ihr braucht das Anerkennen eurer unauflöslichen Verbundenheit mit Allem was ist.

Während euer Mentalkörper die vielen neuen Informationen ins Bewusstsein hebt, braucht euer Emotionalkörper Vertrauen, Ruhe und Geborgenheit.

aus http://www.lichtwelle-verlag.ch im Bewusstsein der Einheit S 143 siehe auch

aus-der-gemeinschaft-seid-ihr-gekommen-und-geboren-verbundenheit-vereint-die-ganze-schopfung/und

mit-eurem-multidimensionalen-sein-seid-ihr-eingebunden-in-das-grose-netzwerk-des-geistes/ und

taglich-heben-sich-nun-die-schleier-eures-bewusstseins-und-staunend-betrachtet-ihr-eure-nur-scheinbar-neue-welt/

Mit eurem multidimensionalen Sein seid ihr eingebunden in das große Netzwerk des Geistes

Hier findet ein ununterbrochener Austausch statt zwischen allen Schöpfungsformen:

Universen, Galaxien, Sternhaufen, Sonnensystemen, Sternen, Planeten, Menschen, Tieren, Pflanzen, Viren Bakterien, Pilzen, Gedankenformen, Gefühlswolken, Blaupausen, verschobenen Matrizen, die Originalmatrix

 – dies alles und noch viel mehr existiert in den Frequenzbändern und Energiefeldern der Schöpfung. Und alles steht miteinander in Verbindung. Alles nimmt Einfluss auf dich, und du nimmst Einfluss auf Alles!

http://www.meisterkreise.eu/dr-fahrnow-buecher/Universelle Heilung S 82

siehe auch mit-sorgenvollen-gedanken-erschaffst-du-chaotische-bewegungen

/und alles-was-du-aussendest-kommt-zu-dir-zuruck-spiegelungsprozesse-im-universellen-gesetz-plus-und-minus-im-schopfungsatem/

und jede-einzelne-bewegung-des-feldes-bewegt-das-ganze/