Um euch zu verwirklichen braucht ihr ein tieferes Verständnis über eure Göttliche Natur

Ihr benötigt neue Weltbilder ebenso, wie ein neues Gottesverständnis.

Das Göttliche in euch zieht euch zu sich um euch die Schönheit seiner und eurer inneren Natur zu zeigen. Vereint mit der Quelle eures Seins werdet ihr dann erkennen, dass jede Selbstverwirklichung auch Gott verwirklicht. Erlaubt dem Göttlichen in euch, sich nach seinen ureigenen Rhythmen und Gesetzen zu entfalten, und genießt euer neues Zeitalter. Auf diese Weise löst sich jeder schädliche Egoismus sanft auf im Liebeslicht der Schöpfungsquelle. Ausbeutung und Zerstörung haben ein Ende, und euer Leben ist gesegnet. …..

und weiter: http://www.meisterkreise.eu/dr-fahrnow-buecher/ Göttin III S 45