Siriusbotschaft:“So lebt ihr nun in einer sehr stark verformten Matrix, und der aktuelle, kosmisch angestoßene Wandel lädt euch dazu ein, sie zu korrigieren“

Dr. Ilse-Maria und Jürgen Fahrnow   86919 Utting am Ammersee https://liebeslicht.net

Auszug aus: https://liebeslicht.net/

Die Sirianer:

„…..So hattet ihr euch den Wandel nicht vorgestellt, hören wir eure Klagen… und in zärtlichem Mitgefühl anerkennen wir eure Last einmal mehr. Um sie euch zu erleichtern breiten wir auch einmal erneut „Das größere Bild“ vor euch aus. Wir laden euch auf eine Reise in die Unendlichkeit ein, und zeigen euch die Rhythmen der Evolution.

Die namenlose Liebesquelle allen SEINs macht sich sichtbar, und erschafft ihre Geschöpfe. Dabei entsteht eine milde erste Verzerrung; kein Geschöpf ist mit der Quelle identisch. Alle Ausdrucksformen des Göttlichen spiegeln ihren Ursprung, und ihr kennt die winzigen Illusionen, die jeder Spiegel erzeugt. Die Evolution schreitet voran, und die Illusion nimmt zu, und all dies geschieht im Bewusstseinsraum, den die Geschöpfe mit ihrem einst reinen Göttlichen Potenzial erzeugen.

Die erste Matrix wird abgeschrieben; unzählige Male, und immer wieder erneut, aus anderen Kontexten und Perspektiven. Als Kinder liebtet ihr ein Spiel, das ihr „stille Post“ nanntet. Mit dieser kleinen Übung fandet ihr euch ein, in die Welt dieses Planeten. Noch war eure SEELE von reinem Licht erfüllt. Doch die verschobenen Ausdrucksformen dieses Lichtes erlebtet ihr nun täglich. Und ihr erschuft Spiele, um sie kennen zu lernen.

Über die Jahrhunderttausende habt ihr den reinen Quellenausdruck unzählige Male abgeschrieben. Jedesmal wurde er leicht verformt, und große Verschiebungen entstanden daraus. Betrachtet eure Religionsvertreter. Sie bekämpfen sich in der Illusion, die jeweils einzige und beste Interpretation der Schöpfung zu besitzen. Dass sie sich bekämpfen, zeigt ihr Unwissen. Die wahre Quelle allen SEINs kämpft niemals! Voller Güte und Stetigkeit verströmt sie sich liebevoll – in ALLES, was ist, ununterbrochen.

So lebt ihr nun in einer sehr stark verformten Matrix, und der aktuelle, kosmisch angestoßene Wandel lädt euch dazu ein, sie zu korrigieren, und euch zu er-IN-ern.

IN euch wohnt die Originalmatrix – in jedem Atom eures SEINs! Überlagert von den Verzerrungen der Zeit, sehnt sie sich nach eurer Ent-Deckung.

Und diese geschieht aus sich heraus – sowie ihr euer Einverständnis dafür gebt. 

Lasst euch von der Göttlichen Intelligenz in euch führen und leiten, liebste Freunde. Sie behütet und nährt euch zuverlässig. Sie kennt euch, und weiß, was ihr zu eurer Entfaltung braucht; viel besser, als es euer Ego vermag.“

Anmerkung von mir (Albrecht)

Im Buch der Fahrnows Universelle-Heilung ist auch die Originalmatrix ein Thema….hier mal eine Übung:

„Schließlich bitten wir dich, deinem Ätherkörper zu lauschen. Sei still, und erfahre die Tiefe seiner Weisheit. Er wird dir zeigen, wo du noch überholte, erneuerungsbedüftig Muster in dir trägst. Unternimm eine Wanderung durch alle Ebenen der Göttlichen Blaupause. Erkenne, an welchen Stellen du diese Originalmatrix einst verändert hattest. Bitte das Licht in dir, alle Anteile deines Ätherkörpers nach der Originalmatrix des Schöpfers – der Schöpferin wieder herzustellen. Danke dem Schöpfungslicht für seinen Dienst. Nun beobachte, wie dein Ätherkörper heller und heller wird. Schließlich siehst du in sein gleißend helles, wunderschönes Schöpfungslicht.

Das bist du! Reinstes Licht der bedingungslosen Liebe. Bestaune dich in diesem Licht und erfreue dich an deinem Sein. Und dann erlaube dem Licht deines Ätherkörpers, sich mit allen anderen Lichtkörpern zu vereinigen. Sieh, wie sie ineinander verschmelzen. Beobachte, wie sich alle noch dichten Stellen in diesem Licht neu ausrichten. Atme tief durch und erfasse diese Erfahrung mit deinem ganzen Sein. In der Vereinigung aller deiner Lichtkörper gehörst du zum Kreise der bewussten Schöpfung. Willkommen in den Reihen der Geschwister, du liebes Menschenkind! „

Heute öffnen sich die Schleier zwischen eurer innersten Wahrheit und der äußerlich verschobenen Matrix aus Scheinwahrheiten

Von nun an kommuniziert ihr einfacher als bisher mit eurer Göttlichen Seele. Ihr werdet die Matrix in ihr Original überführen und erfahren, dass Heilung geschieht. Immer mehr Wahrhaftigkeit entwickelt sich daraus – in euch selbst, wie auch in eurem Kollektiv.

Auszug aus der Siriusbotschaft: http://liebeslicht.net/saturn-pluto-konjunktion-am-12-01-2020/