Segne, was du verlassen oder verändern willst. Dein Segen befreit dich!

Falls du dich abgetrennt fühlst, segne zuerst dich selbst. Segne dann deine Ahnen mit allen ihren Begrenzungen. Alle geben ihr Bestes, und das Beste ist gut genug. 

Segne den kollektiven Bewusstseinsstrom, egal, woran die Menschheit als Ganzes gerade glaubt. Betrachte sie als Reisende, die täglich Neues entdecken. Öffne ihnen in deinem Bewusstsein eine Tür für neue Erkenntnisse und gehe selbst hindurch.

Mit dieser Übung beschleunigst du die Transformation sanft und nachhaltig.

http://www.meisterkreise.eu/dr-fahrnow-buecher/ Lichtfeldheilung S 55 siehe auch

https:///2019/08/03/wie-ware-es-wenn-ihr-damit-beginnt-euch-selbst-zu-segnen/ und

https:ihr-selbst-seid-der-segen-ihr-selbst-seid-der-kanal-und

https:entdeckt-die-heilenergie-die-bereits-in-euch-lebt-und-vertraut-eurem-herzen/

Ihr selbst seid der Segen, Ihr selbst seid der Kanal, durch den sich die Schöpfungsquelle in die Sichtbarkeit bringt

Das reinste Liebeslicht der Schöpfung verströmt sich ohne Unterschied. Es verströmt sich ununterbrochen. Es erschafft, liebt und nährt euch gleichermaßen.

Seine makellose Schönheit lebt auch in euch, ihr Lieben. Je mehr ihr davon ergreift und bewusst annehmt, umso mehr segnet ihr die Schöpfung mit eurem Licht.

http://www.meisterkreise.eu/dr-fahrnow-buecher/ Lichtspuren S 179

Wie wäre es, wenn ihr damit beginnt, euch selbst zu segnen?

Segne dich in allen deinen Anteilen und Facetten. Wirst du leicht wütend und kampfbereit? Segne dich in diesem Zustand und entdecke, wie er sich dabei sanft auflöst.

Du neigst zu Traurigkeit und Depression? Segne dich und deine Gefühle und blicke mit Liebe auf dich. Du bist manchmal träge und nachlässig? Segne deine Nachlässigkeit. Auch sie ist ein Teil des Göttlichen. Warst du früher ein schwieriger Mensch? Segne dein jüngeres Selbst und schenke ihm die Liebe und Achtung deines göttlichen Kerns.

Bist du unzufrieden mit deinem Körper? Segne ihn und seine leuchtende Schönheit. Er besteht aus reinstem Göttlichen Licht. Wenn du ihn gerne verwandeln möchtest, kannst du es tun. Zunächst aber danke ihm für seinen treuen Dienst und lasse den Göttlichen Lichtsegen durch dein Herz zu ihm strömen.

Segne auch deinen Planeten und danke ihm für seinen kostbaren Dienst. Segne alles, was darauf lebt.

Lebst du im Streit mit einem deiner Brüder und Schwestern? Segne ihn oder sie und segnet auch euch beide. Ihr seid miteinander verstrickt und euer Irrtum der Dualität sehnt sich nach Erlösung…….

Segnet alles, was euch begegnet und erkennt die große Kraft, die darin liegt. Dankt für alles was euch begegnet und wisst euch vollkommen.

http://www.meisterkreise.eu/dr-fahrnow-buecher/ Lichtspuren S 180 f. siehe auch https://albrechtsiriusblog.home.blog/

Setzt freundliche Vibrationen in die Welt und verschönert und klärt euer Energiefeld

Eure Gedanken, Gefühle und Taten ergeben eure eigene Signatur. Mit diesem Akkord seid ihr zu erkennen im ganzen Universum. Dies ist eure höchst persönliche Note. 

Je bewusster ihr seid und je sorgsamer ihr eure Gedanken in die Welt bringt, umso harmonischer reagieren alle eure Körperzellen. Jedes Atom eures Körpers folgt den Anweisungen eurer Gedanken. 

Du bist die Dirigentin oder der Dirigent. Durch dein Denken bewegen sich die Instrumente der Schöpfung.

Beschenke die Welt mit der Schönheit deiner Liebe, und erfahre die Segnungen, die dadurch in dein Leben kommen.

http://www.meisterkreise.eu/dr-fahrnow-buecher/Göttin III S 69