Der Sirius Archipel und unser Kongress in Würzburg

 Haben Sie schon einmal den hellsten Stern am Nachthimmel entdeckt? 25 mal so stark wie unsere Sonne leuchtet er: Sirius A, der große Hundsstern. Vermutlich drei Sonnen bilden seine Formation. Astronomen vermuten auch einige dazu gehörende Planetensysteme. Viele Menschheits-Kulturen befassten sich mit dem Sirius. Seit Jahrtausenden füllt diese unserem Sonnensystem am nächsten stehende Sternengruppe Mythologien und Geschichten. Am 31.05.20 widmen wir uns ihnen auf einem Kongresstag in Würzburg – einem Tag der besonderen Art. Viele spannende Informationen haben wir für Sie zusammengetragen. Unsere Referenten folgen den Spuren alter Kulturen, und bieten meditative Momente der stillen Begegnung. Sphärenklänge und wunderschöne Bilder verbinden uns mit den Geschichten über die weisen „Götter vom Sirius“ (K.-O. Schmidt), die das menschliche Bewusstsein mit Weisheit und Liebe erfüllen.

Mehr Infos und Gelegenheit zur Anmeldung gibts hier: https://albrechtsiriusblog.home.blog/anmeldung-sirius-kongress/

Themen Sirius Kongress: Hilfe und Anregung für die Entwicklung einer friedlichen, neuen Kulturepoche (von Ilse Maria Fahrnow)

Die Menschheit durchlebt eine Zeit des Umbruchs. Gewohnte Strukturen zerbrechen, und neue Lebensmodelle wollen erarbeitet sein. Damit sie sich nicht selbst zerstört, braucht die Menschheit jetzt Hilfe und Anregung für die Entwicklung einer friedlichen, neuen Kulturepoche. Diesem Thema widmet sich der Kongresstag am 31.05.20 in Würzburg. Begegnungen mit Sirius – Informationen und Botschaften einer uralten Kultur inspirieren zu eigenen Visionen. Wie wollen wir leben? Welchen Schulen wollen wir unsere Kinder anvertrauen? Wie soll unser Gesundheitssystem funktionieren? Dieser Sirius-Tag informiert und ermutigt. Meditative und künstlerische Inputs finden ebenso Platz, wie erstaunliche Berichte aus Kulturen, die vor Jahrtausenden auf diesem Planeten lebten. Mehr Infos und Gelegenheit zur Anmeldung gibts hier in diesem Sirius Blog; https://albrechtsiriusblog.home.blog/anmeldung-sirius-kongress/

Themen unseres Sirius Kongresses: Gemeinsam bewegen wir uns in das Bewusstsein von Frieden und Synthese

Wie finden wir in den Frieden unserer Herzen?

Welche Übungen und Empfehlungen können uns hierbei unterstützen?

In der Gemeinschaft eines hochschwingenden heilenden Lichtfeldes finden wir zusammen in diese ruhige Stabilität und Gelassenheit unseres eigenen Inneren. 

Und: was können wir darunter verstehen, die sich manchmal noch widerstreitenden Pole in uns in die Synthese zu bringen?

Möchten Sie dabei sein? Es ist ein besonderes Event, bei dem alle Menschen, die eine Resonanz zu diesen Themen in sich verspüren, zusammenfinden. 

Hier geht es zur Anmeldung:

https://albrechtsiriusblog.home.blog/anmeldung-sirius-kongress/

Ich freue mich auf unsere gemeinsamen Begegnungen.

Weitere Themen folgen

Herzliche Grüße

Albrecht

Eure neue Kultur der Liebe erwartet euch im Raum der Möglichkeiten

Eure Sehnsucht hat sie erschaffen, eure Göttlichkeit hat sie gesegnet, und nun lagert sie in einer feinstofflichen Dimension, um von euch abgeholt zu werden. Seid ihr bereit, ihr Lieben? Wieviele von euch möchte nun Realität werden lassen, was in ihren Träumen vorbereitet wurde? Ihr wisst, was ihr dazu braucht, liebe Sternengeschwister. Öffnet euer Herz dem Mitgefühl für alles, was auf eurem Planeten derzeit geschieht……..

und weiter: 10-8-19-trennung-und-synthese-zwei-prinzipien-der-schoepfung/

auch dies ist ein Thema unseres Sirius Kongresses am 31.5.20 in Würzburg. Gemeinsam gestalten wir friedliche Begegnungen, Räume der Herzkohärenz …

Sirius Kongress Teil 1; Dr. Fahrnow: Während wir den Wandel unserer Kulturen erträumen, finden wir die Kraft, ihn schrittweise zu realisieren

Lasst uns nun tiefer gehen, und erlaubt uns, die nächsten Schritte eurer Selbstermächtigung zu unterstützen. Erprobt und erfahrt mit uns, wie es sich anfühlt, eine weltweite Kultur der Herzensliebe zu gründen.“ 

Auszug aus https://sirianer-18-10-19-die-kernzeit-eurer-wandlung/

Die Vorbereitungen zum Sirius Kongress laufen. Die Inspiration hierfür stammt von den Sirianischen Wesenheiten, um „die weltweite Kultur der Herzensliebe zu gründen“. Hieraus werden erwachsen Projekte und Visionen für eine lebenswerte Zukunft.

Im Folgenden bringe ich in unregelmäßigen Abständen Auszüge unserer Themen des Kongresses, mit denen wir ein kraftvolles Energiefeld – auch für das Kollektiv – aktivieren. Unsere Referenten kommen aus „der Praxis“ und berichten von ihren Erfahrungen und über neue Projekte…

Wer möchte dabei sein? Hier gehts zur Anmeldung: https://albrechtsiriusblog.home.blog/wuerzburg-sirius-kongress-2020/

Ich freue mich auf euch. Es wird ein bemerkenswerter Tag. Alle Gäste werden die Aufbruchs- und Veränderungsenergien in sich spüren und zu einer tiefen Herzensverbindung finden. „Wir sind die, auf die wir gewartet haben“. Wir sind die „Hefe im Volk“ mit vielen anderen gleichsinnig ausgerichteten Menschen und Gruppen. Ein wunderschönes Projekt, das unsere Liebe und unsere Begeisterung verdient. – Albrecht –

siehe auch https://albrechtsiriusblog.home.blog/sirius-kongress-2020-inhalte/