Ihr seid die Brückenbauer. Ihr seid die vielleicht größten Dienerseelen der vergangenen Jahrtausende

(Anmerkung Albrecht: Das Folgende ist vorwiegend an die „ältere Generation“ gerichtet)

Bitte bedenkt, dass wir jetzt in Vergleichen sprechen, die eurer Dimension entsprechen. In den höheren Dimensionen gibt es keine „größeren“ oder „kleineren“. Es gibt auch keine mehr oder weniger bedeutsamen Wesen. Es gibt unterschiedliche Entwicklungsstufen, und alle sind gleichermaßen wertvoll und gut.

Wenn wir euch als die „größten“ Dienerseelen einer sehr langen Epoche beschreiben, drücken wir unsere Anerkennung aus. Wir betonen, dass durch euch etwas wirklich Neues möglich wurde.

Über Jahrtausende durchlebten Menschen im Plan eurer kulturellen Entwicklung ihre individuelle Reise. Während die Menschheit als Ganzes nur sehr sehr langsam voran schritt, bewegten sich Einzelne in dem für sie passenden Rhythmus rascher.

Nun geht die gesamte Menschheit im schnellen Schritt, und das ist zu großen Teilen euer Verdienst, ihr guten „alten“ Dienerseelen.

Ihr seid die Fackelträger. Ihr seid die Brückenbauer. Ihr seid die Wegbereiter. Durch euren Einsatz wurde möglich, was jetzt ist.

http://www.lichtwelle-verlag.ch/fs/fs_verlagsprogramm.html Im Bewusstsein der Einheit

siehe auch einige-wenige-alte-seelen-bringen-die-evolution-voran/

und ihr-seid-die-grosen-pioniere-der-schopfung

und eure-natur-ist-die-von-pionieren/

und die-wurfel-sind-gefallen

Jahrtausende der wachsenden Starre werden jetzt sanft bewegt im Photonenlicht dieser neuen Zeit

Die Türen zu euren erweiterten Bewusstseinsräumen sind offen. Jahrhunderte könnten vergehen, bis ihr alle hindurchgegangen seid. Aber da die Illusion der Zeit nur innerhalb eures Erdenraumes Bedeutung hat, muss euch dies nicht irritieren. Eure Erfüllung wurde schon erschaffen, ihr Lieben – hier, jetzt!

Habt Geduld und verweilt im Vertrauen der Jetzt-Zeit. Eure einstige Starre braucht behutsame Erlösung, sonst könnte es die Materie zerstören. Ihr wisst um die destruktive Kraft eines raschen atomaren Zerfalls.

Lasst das Liebeslicht seine Arbeit tun, so bitten wir euch. Langsam und stetig wird es die inner-atomaren Räume ausdehnen und erleuchten. So lockern sich die starren Formen eurer Gewohnheitsmuster sanft.

Eine neue Welt entsteht im Lichtfeld Göttlicher Liebe. Alles kommt aus dem Lichtfeld und geht dorthin zurück. Euer Lernprozess erschafft neue Schöpfungspotentiale mit mehr Information. In einer Metapher ausgedrückt entwickelt sich Gott aus sich selbst heraus; ebenso, wie er-sie-es sich zu sich selbst hin entwickelt.

http://www.meisterkreise.eu/dr-fahrnow-buecher/ Lichtfeldheilung S 105

siehe auch https://albrechtsiriusblog.home.blog/2019/07/30/energie-ist-

und https://albrechtsiriusblog.home.blog/2019/08/06/die-liebe-ist-der-reinigende-sturm-

und https://albrechtsiriusblog.home.blog/2019/07/19/bitte-geht-behutsam-mit-euch-um-

Wie du deine eigene spirituelle Entwicklung unterstützen kannst

  • Entdecke deine einschränkenden Grundüberzeugungen.
  • Bitte deine innerste Weisheit und deine himmlischen Begleiter darum, deine behindernden Irrtümer zu erkennen. Bitte darum, einschränkende Glaubensmuster aus deinem Energiefeld zu lösen und sie im göttlichen Licht zu transformieren. Bitte um Erkenntnis deiner wahren Natur. 
  • Weise nicht automatisch von dir, was irrational erscheint. Öffne deinen inneren Raum der Möglichkeiten. Bitte deine Engel und die göttliche Quelle darum, dich mit dienen ursprünglichen Fähigkeiten in Kontakt zu bringen.
  • Lausche, sieh hin, nimm wahr (akzeptiere die Wahrheit!). Entspanne dich in der Gewissheit, dass es nur eine Frage der Zeit sein kann, bis dir deine ursprünglichen Fähigkeiten wieder zur Verfügung stehen.

und weiter:

https://albrechtsiriusblog.home.blog/eigene-spirituelle-entwicklung-

https://www.ullstein-buchverlage.de/nc/buch/details/ Sirius III S 62 f