Sirius-Botschaft: „Wir bitten euch, so oft und so viel wie möglich im Bewusstsein eurer Vollkommenheit zu verweilen. Gleichzeitig erfahrt ihr Momente der Veränderung“

Dr. Ilse-Maria und Jürgen Fahrnow   86919 Utting am Ammersee http://liebeslicht.net

Sirius Botschaft – Auszug aus dem Buch der Fahrnows: „Universelle Heilung“

Die Sirianer:

„Veränderung – ein Prinzip des Lebens…..Eure Zellen erneuern sich stündlich, täglich, wöchentlich, monatlich, jährlich. In keinem Augenblick bist du derselbe oder dieselbe, der oder die du vorher warst.

Jeder Moment ist frisch und neu. Übt euch darin, diese Erfahrung zu genießen, ihr Lieben! Genießt die Göttliche Lebendigkeit, die in euch wohnt!

Sowie ihr die Bewertung des Geschehens aus eurem Bewusstsein entlasst, seid ihr frei wie die Vögel und erhebt eure schönen Schwingen zu einem bestaunenswerten Flug.

Wenn ihr euch unwohl fühlt oder als krank beschreibt, stagniert diese sprühende Lebendigkeit. Vielleicht spürt ihr es in den Gedanken oder Gefühlen? Kreisende Sorgen, depressive Gemütszustände? Oder ihr erlebt die Stagnation im permanenten Erneuerungsprozess eurer Biologie. Ihr erfahrt Schmerz oder „Gewebe-Abbau“. Oder umgekehrt: ungezügeltes, destruktives Zellwachstum wie im Falle einer „Krebserkrankung“.

Gestattet euch die ununterbrochene Veränderung und alle Not wird sich lösen.

Wir wissen, wie sehr ihr die Veränderung scheut oder sogar fürchtet. In eurem kollektiven Bewusstsein existieren zahlreiche Lebens störende Überzeugungen. „Veränderung bringt nichts Gutes“, sagt ihr. Warum eigentlich nicht? Die Biologie zeigt normalerweise das Gegenteil.“

Anmerkung von mir (Albrecht)

Ist es also möglich, Kopfschmerzen oder Bluthochdruck usw. zu haben, und trotzdem im Bewusstsein meiner Vollkommenheit zu bleiben? Ich registriere also in meinem Körper eine Erkrankung, leugne diese nicht, verstärke sie jedoch auch nicht durch ständiges Daran-denken oder gefühlsmäßiges Energetisieren durch Zweifel oder Angst. Stattdessen rufe ich meine gesunde Originalmatrix ins Bewusstsein, tauche in sie ein und lasse sie wirken. Gleichzeitig gehe ich vielleicht zu einem Arzt oder Heilpraktiker oder einer Kräuterfrau, die meinen Körper bei seiner Selbstheilung unterstützen; und ich ändere meine Gewohnheiten…mehr Ruhe und Ausgewogenheit, mal etwas basische Ernährung, in der Natur Kraft tanken usw……wir haben grenzenlose Möglichkeiten….

Die Zeit der Wandlung bewegt euch alle – schenkt dem lebendigen Fluss der universellen Energie Raum in euch

Je stärker ihr euch anklammert an die nur scheinbar festgelegten Strukturen eurer bisherigen Welt, um so ungemütlicher mag sich dieser Weg  der Wandlung in eurem Leben jetzt anfühlen.  Bewegt euch aus den starren Gewohnheitsmustern eures Lebens heraus, und findet Erleichterung und Freude bei den Veränderungen die ihr erfahrt. …

Auszug aus Göttin III S 59 http://www.meisterkreise.eu/dr-fahrnow-buecher/

Die Zeit der Wandlung bewegt euch alle – schenkt dem lebendigen Fluss der universellen Energie Raum in euch

Je stärker ihr euch anklammert an die nur scheinbar festgelegten Strukturen eurer bisherigen Welt, um so ungemütlicher mag sich dieser Weg  der Wandlung in eurem Leben jetzt anfühlen. Bewegt euch aus den starren Gewohnheitsmustern eures Lebens heraus, und findet Erleichterung und Freude bei den Veränderungen die ihr erfahrt. 

weiter im Buch Göttin III S 59 http://www.meisterkreise.eu/dr-fahrnow-buecher/

Erkennt die große Heilkraft eines dankbaren Herzens

Genießt die frische Lebendigkeit, die dadurch in euch entsteht. Schon bald werdet ihr euch mehr Veränderung und Erneuerung zutrauen. Schon bald werdet ihr lachend auf eure alten Gewohnheitsmuster blicken und euch an eurer neuen Leichtigkeit erfreuen……….

weiter Lichtspuren S 139 http://www.meisterkreise.eu/dr-fahrnow-buecher/

Entwickelt jetzt mit der Kreativität eurer inneren Göttlichkeit ein neues persönliches Bewusstsein

Heilt damit euer kollektives Bewusstsein von den Irrtümern und Schrecken der Vergangenheit. Akzeptiert eure dauernde Veränderung als Eigenschaft des Lebens selbst. Und erkennt die Schönheit eurer ununterbrochenen Neuwerdung!

http://www.meisterkreise.eu/dr-fahrnow-buecher/Lichtspuren S 119

Das Leben ist von ununterbrochener Lebendigkeit. Dauernde Veränderung ist!

Wann immer ein Muster zur Gewohnheit wird, erschafft die lebendige Quelle eine Variante. Wenn ihr mögt überprüft mal euer eigenes Leben und eure gesellschaftlichen Strukturen unter diesem Blickwinkel. Überlasst euch dann den lichtvollen Veränderungsprozessen der neuen Energie und staunt über die Wunder, die sie in euer Leben bringen.

http://www.meisterkreise.eu/dr-fahrnow-buecher/ Lichtspuren S 33