Siriusbotschaft: „Geduldig habt ihr auf die Signaturen dieser Zeit gewartet – und nun erlebt ihr sie hautnah. Mitten im Lichtstrom der Wandlung, navigiert ihr durch die Wellen der Evolution.“

Dr. Ilse-Maria und Jürgen Fahrnow   86919 Utting am Ammersee http://liebeslicht.net

Auszug aus der Sirius Botschaft „Parallele Strömungen“ https://liebeslicht.

Die Sirianer

„……Die Verbundenheit mit dieser geistigen Welt trainieren nun viele von euch. Eine große Gruppe eures Kollektivs kam genau dafür in die Inkarnation. Geduldig habt ihr auf die Signaturen dieser Zeit gewartet – und nun erlebt ihr sie hautnah. Mitten im Lichtstrom der Wandlung, navigiert ihr durch die Wellen der Evolution. Während ihr eurer Seele lauscht, dehnt ihr euer Bewusstsein aus, um erweiterte Wirklichkeiten des Universums zu erkunden.

Der größte Teil von euch war sich bisher wenig bewusst, über sein wahres Sein. Ihr wisst, dass eure Forscher von etwa 95 bis 97% Unbewusstheit in den meisten von euch sprechen. Diese Zahl verändert sich jetzt, liebste Freunde, und jedes einzige Promill an Bewusstseinerweiterung verändert eure alltägliche Welt rapide.

Eure Seele kannte die Chancen dieser Zeit, und bewarb sich absichtsvoll für ihre Inkarnation. Welch ein Geschenk, jetzt im Körper anwesend zu sein auf diesem Planeten! Auch der noch unerleuchtete, wenig bewusste Planet Erde, dessen Körper ihr bewohnt, hat sich um seine Erleuchtung und Heiligung beworben. Sein stofflicher Ausdruck wird durchlässiger, und sein Magnetfeld vibriert. Ihr spürt das, liebste Freunde. Das Schaukeln und Schwanken eurer Planetenenergie lässt euch selbst schwanken. Eure Gefühle und Gedanken bewegen sich. Euer Körper kann sich ermüdet und verunsichert anfühlen.

Eure eigene Entwicklung läuft synchron mit der eures Planeten. Euer erweitertes Bewusstsein verschiebt die Magnetfelder der Erde, und die planetare Entwicklung dient eurer Entfaltung. Welch ein Abenteuer! Feiert euer Hier-Sein, liebste Freunde – die ist eine  Chance der Extraklasse!

Durch euren hingebungsvollen Dienst an der Evolution werdet ihr nun täglich bewusster.

Doch für viele eurer Brüder und Schwestern ist dieses innere Wachstum noch ein großer Luxus. Millionen sorgen sich um ihre tägliche Existenz. Immer noch verhungern Unzählige. Dieses Ungleichgewicht gilt es nun zu erlösen, liebste Freunde.

Widmet euch eurem Kollektiv, und segnet jedes einzelne Mitglied daraus. Lasst die Welle aus Liebeslicht, die euch durchströmt, nutzbar werden, für das Ganze. Erlaubt keine neue Dualität, und erlöst die Ausdrucksformen der alten. Genießt die Früchte eurer Bewusstseinsarbeit, und stellt die daraus strömende Energie dem Planeten und seinem Menschheitskollektiv zur Verfügung.

Bleibt SELBST bewusst, und erinnert euch an die Verbundenheit im großen SELBST. Verweilt täglich im Heilungstempel, und blickt mit den Augen der Liebe auf die noch immer zerrissene Menschheit. So leistet ihr einen kostbaren Dienst am Ganzen, während ihr gleichzeitig eure eigene Entwicklung beschleunigt. …..“

Anmerkung von mir (Albrecht)

Wie wichtig doch diese Empfehlungen sind:

„…Bleibt SELBST bewusst, und erinnert euch an die Verbundenheit im großen SELBST.

und

„…blickt mit den Augen der Liebe auf die noch immer zerrissene Menschheit“

Viele Menschen aus meinem Umkreis „kippen derzeit um“, was die Corona Impfung betrifft….Sie wollen wieder am gesellschaftlichen Leben teilnehmen oder werden mehr oder weniger von Menschen ihres Umfeldes „gezwungen“…Wie groß doch noch die Unbewusstheit ist..Ich habe aufgehört, viel zu erzählen über die ungewissen und teils schwerwiegenden Nebenwirkungen dieser DNA verändernden „Impfung“, sondern bewege mich eher im Mitgefühl….

Hier mal ein kurzer Auszug aus einer Botschaft der Sirianer bei „Sirius Aktuell“ vom 23.10.21..(nächstes Seminar Sirius Aktuell übrigens am 20.11.21 https://liebeslicht.net/seminare-im-ueberblick/):

„…..Eure Fähigkeit zum Mitgefühl segnet und krönt eure Gattung! Und unabhängig davon, wie viele Jahrtausende der schweren Verletzungen und Kriege ihr erfahren habt, unabhängig davon, wieviel Mühsal auf eurem eigenen Lebensweg immer wieder auftauchen mochte oder mag, unabhängig davon, liebster Mensch, göttliche Seele, bist du ein Wesen des Mitgefühls! Und dadurch so nah an der Quelle allen Seins! 

Diese Nähe zur Quelle allen Seins macht auch andere Gruppen im Universum aufmerksam auf euch. Und viele, die zu eurem Planeten kommen und euch beherrschen möchten, sind einfach neugierig auf das, was sie selbst nicht in derselben Form kennen. 

Und wir sagen euch dies, damit ihr in die Ruhe findet, ohne Angst vor äußeren Kräften und ohne Abneigung gegen das andere. Seid in der Ruhe und in der Herzensfreude und Fröhlichkeit, der Quelle nahe zu sein! Dieses Mitgefühl, welches zu euren großen Qualitäten gehört, dürft ihr zunächst und immer wieder, in jedem Augenblick, euch selbst schenken…..“

in einer weiteren Botschaft unserer Sternengeschwister an diesem Tag äußerten sie sich über die Zeit der Veränderung:

„…..Dies ist die Zeit der Veränderung, und du, liebster Mensch, erfährst sie so harmonisch und sanft wie möglich, wenn es dir gelingt, sie anzuerkennen. Wenn du ja sagst zur Veränderung in deinem eigenen Leben und in der ganzen Schöpfung, mit der du eins bist. Entscheide dich, wenn du magst, und sag ja zur überraschenden, grundsätzlichen und für Dich im Moment noch nicht erkennbaren Veränderung, die nun geschieht“….

Bleiben wir also im Vertrauen, dass wir auf einem guten Weg sind, und begleitet werden von vielen geistigen Helfern und der Christusenergie; verbinde ich mich mit diesen Kräften, fühle ich mich getragen und gut aufgehoben….

Sirius-Botschaft: „Kontinuität – ein weiteres Lebensprinzip“

Dr. Ilse-Maria und Jürgen Fahrnow   86919 Utting am Ammersee http://liebeslicht.net

Sirius Botschaft – Auszug aus dem Buch der Fahrnows: „Universelle Heilung“

Die Sirianer:

„Das Leben entfaltet sich in euch und vor euren Augen. Dies ist ein kontinuierlicher, rhythmischer Prozess, der genauen Gesetzen folgt.

Könnt ihr ein Kind ans Licht holen, bevor es gereift ist? Jede Schwangerschaft braucht ihre Zeit. Ein zu frühes Eingreifen in den Reifungsprozess schadet dem neuen Leben.

So bitten wir euch:

Schenkt eurer Neuwerdung die liebevolle Aufmerksamkeit, die eine Schwangere ihrem Ungeborenen und sich selbst gibt. Verweilt ruhig jenseits der Raum-Zeit. Genießt jeden Augenblick eures Seins. Entlasst alle Ungeduld aus eurem Bewusstsein.

Während ihr in dieser ruhigen, heiteren Geduld verweilt, „bleibt dran“, an der Erschaffung eure Welt.

Schöpfung ist ein kontinuierlicher Prozess und ewige Bewegung zeichnet ihn aus.

Ihr unterteilt den kontinuierlichen Fluss eures Lebens in Zeiten des Lernens, Prüfungszeiten, und Zeiten des Abschlusses. Dies ist eine mögliche Betrachtungsebene, und in den Räumen eurer 3 dimensionalen Welt erscheint sie sinnvoll. In den multidimensionalen Räumen des Seins greift diese Betrachtung allerdings deutlich zu kurz.

Multidimensionale Prozesse lassen sich nicht in Worte fassen. Wir geben euch Bilder und Metaphern, damit eure eigene multidimensionale Weisheit versteht, wovon die Rede ist.

Das Leben ist niemals „fertig“. Es bietet euch auch keinen Schul- oder Universitätsabschluss.

Das Leben Ist!

Schöpfung Ist!

Bewegung Ist!

Sirius-Botschaft: „Lasst euch von der Welle der Veränderung aufnehmen und tragen, ihr Lieben“

Dr. Ilse-Maria und Jürgen Fahrnow   86919 Utting am Ammersee http://liebeslicht.net

Sirius Botschaft – Auszug aus dem Buch der Fahrnows: „Universelle Heilung“

Die Sirianer:

„……Sie ist ein Teil eurer Göttlichen Vollkommenheit, denn Gott ist pures Leben!

In den zurückliegenden Epochen eurer Geschichte wolltet ihr die vielen Momente der Göttlichkeit ausklammern.

Aber nur, wenn ihr diese wieder in euer Bewusstsein einladet, werden sie im Licht der Göttlichen Liebe ihren geschützten Platz einnehmen.

Veränderung, Zerstörungskraft, Auflösung des Bestehenden – dies Alles sind Teile der Einen Schöpfung.

Vertraut darauf, dass jede Auflösung von Erneuerung gefolgt wird, und surft auf den Wellen des Lebens.“

Siehe auch: veranderung/

Sirius-Botschaft: „Wir bitten euch, so oft und so viel wie möglich im Bewusstsein eurer Vollkommenheit zu verweilen. Gleichzeitig erfahrt ihr Momente der Veränderung“

Dr. Ilse-Maria und Jürgen Fahrnow   86919 Utting am Ammersee http://liebeslicht.net

Sirius Botschaft – Auszug aus dem Buch der Fahrnows: „Universelle Heilung“

Die Sirianer:

„Veränderung – ein Prinzip des Lebens…..Eure Zellen erneuern sich stündlich, täglich, wöchentlich, monatlich, jährlich. In keinem Augenblick bist du derselbe oder dieselbe, der oder die du vorher warst.

Jeder Moment ist frisch und neu. Übt euch darin, diese Erfahrung zu genießen, ihr Lieben! Genießt die Göttliche Lebendigkeit, die in euch wohnt!

Sowie ihr die Bewertung des Geschehens aus eurem Bewusstsein entlasst, seid ihr frei wie die Vögel und erhebt eure schönen Schwingen zu einem bestaunenswerten Flug.

Wenn ihr euch unwohl fühlt oder als krank beschreibt, stagniert diese sprühende Lebendigkeit. Vielleicht spürt ihr es in den Gedanken oder Gefühlen? Kreisende Sorgen, depressive Gemütszustände? Oder ihr erlebt die Stagnation im permanenten Erneuerungsprozess eurer Biologie. Ihr erfahrt Schmerz oder „Gewebe-Abbau“. Oder umgekehrt: ungezügeltes, destruktives Zellwachstum wie im Falle einer „Krebserkrankung“.

Gestattet euch die ununterbrochene Veränderung und alle Not wird sich lösen.

Wir wissen, wie sehr ihr die Veränderung scheut oder sogar fürchtet. In eurem kollektiven Bewusstsein existieren zahlreiche Lebens störende Überzeugungen. „Veränderung bringt nichts Gutes“, sagt ihr. Warum eigentlich nicht? Die Biologie zeigt normalerweise das Gegenteil.“

Anmerkung von mir (Albrecht)

Ist es also möglich, Kopfschmerzen oder Bluthochdruck usw. zu haben, und trotzdem im Bewusstsein meiner Vollkommenheit zu bleiben? Ich registriere also in meinem Körper eine Erkrankung, leugne diese nicht, verstärke sie jedoch auch nicht durch ständiges Daran-denken oder gefühlsmäßiges Energetisieren durch Zweifel oder Angst. Stattdessen rufe ich meine gesunde Originalmatrix ins Bewusstsein, tauche in sie ein und lasse sie wirken. Gleichzeitig gehe ich vielleicht zu einem Arzt oder Heilpraktiker oder einer Kräuterfrau, die meinen Körper bei seiner Selbstheilung unterstützen; und ich ändere meine Gewohnheiten…mehr Ruhe und Ausgewogenheit, mal etwas basische Ernährung, in der Natur Kraft tanken usw……wir haben grenzenlose Möglichkeiten….

Die Zeit der Wandlung bewegt euch alle – schenkt dem lebendigen Fluss der universellen Energie Raum in euch

Je stärker ihr euch anklammert an die nur scheinbar festgelegten Strukturen eurer bisherigen Welt, um so ungemütlicher mag sich dieser Weg  der Wandlung in eurem Leben jetzt anfühlen.  Bewegt euch aus den starren Gewohnheitsmustern eures Lebens heraus, und findet Erleichterung und Freude bei den Veränderungen die ihr erfahrt. …

Auszug aus Göttin III S 59 http://www.meisterkreise.eu/dr-fahrnow-buecher/

Erkennt die große Heilkraft eines dankbaren Herzens

Genießt die frische Lebendigkeit, die dadurch in euch entsteht. Schon bald werdet ihr euch mehr Veränderung und Erneuerung zutrauen. Schon bald werdet ihr lachend auf eure alten Gewohnheitsmuster blicken und euch an eurer neuen Leichtigkeit erfreuen……….

weiter Lichtspuren S 139 http://www.meisterkreise.eu/dr-fahrnow-buecher/

Entwickelt jetzt mit der Kreativität eurer inneren Göttlichkeit ein neues persönliches Bewusstsein

Heilt damit euer kollektives Bewusstsein von den Irrtümern und Schrecken der Vergangenheit. Akzeptiert eure dauernde Veränderung als Eigenschaft des Lebens selbst. Und erkennt die Schönheit eurer ununterbrochenen Neuwerdung!

http://www.meisterkreise.eu/dr-fahrnow-buecher/Lichtspuren S 119

Das Leben ist von ununterbrochener Lebendigkeit. Dauernde Veränderung ist!

Wann immer ein Muster zur Gewohnheit wird, erschafft die lebendige Quelle eine Variante. Wenn ihr mögt überprüft mal euer eigenes Leben und eure gesellschaftlichen Strukturen unter diesem Blickwinkel. Überlasst euch dann den lichtvollen Veränderungsprozessen der neuen Energie und staunt über die Wunder, die sie in euer Leben bringen.

http://www.meisterkreise.eu/dr-fahrnow-buecher/ Lichtspuren S 33