Siriusbotschaft: „Die Liebe will euch zu sich ziehen, und euer Herz mit der Einheit allen SEINs beschenken. Sie wird ihre Einladung so oft wiederholen, bis ihr sie hört“

Dr. Ilse-Maria und Jürgen Fahrnow   86919 Utting am Ammersee https://liebeslicht.ne

Auszug aus der Siriusbotschaft: https://liebeslicht.net/

Die Sirianer: 

„…Ihr durchwandert nun eine riesige Umbruchphase eurer Evolution, liebste Geschwister, und das spürt und wisst ihr.

Eure Schöpfungsmacht erlaubt und ermöglicht, dass ihr eure genetische Ausstattung beeinflusst. Bereits einmal habt ihr dieses Thema vor sehr langer Zeit bearbeitet. Damals entstand große Zerstörung, und in eurem Zellgedächtnis leuchtet die Erinnerung daran jetzt auf. Ihr fürchtet euch vor neuen Zusammenbrüchen, und fühlt euch in der Falle.

Doch wir versprechen euch, dass die Reise des Lichtes diesmal eine andere Wendung nehmen wird. Schon oft sagten wir euch, dass ihr euch zwischen den Lebens störenden (zerstörenden) und den Lebens fördernden Kräften entscheiden dürft. Trefft eure Wahl sorgsam ihr Lieben, und schaut genau hin.

Eure Wahl geschieht in jedem Moment. Wem folgt ihr? Welche Überzeugung vertretet ihr? Welche Konsequenzen möchtet ihr verantworten? Ohne zu urteilen erlaubt euch die kosmische Ordnung, jede von euch gewünschte Erfahrung zu machen. Die Ergebnisse eurer Wahl findet ihr im Leben. 

Der Liebe zu dienen ist einfacher, als ihr denkt, liebste Freunde. Eure wundervolle Lichtseele, die Sonne eures Herzens, zeigt euch den Weg. Sie entflammt im Christuslicht eurer Sonne, und empfiehlt euch Liebe-volle Handlungen. Erlaubt ihr, die Regie zu übernehmen, und erfahrt, wie sich euer Leben in Liebe verwandelt.

In der Illusion von Trennung fokussiert ihr euch vielleicht einseitig auf die materielle Ebene eures Seins. Daraus könnte Zerstörung erwachsen, denn nur die innige Verbundenheit von Geist und Materie segnet euer Schicksal.

Nutzt eure Schöpfungskraft weise, ihr Lieben! Lasst nicht zu, dass ein Teil von euch aus materialistisch getrennter Sicht agiert. Die Erfahrung dieses Irrtums führte zu den Zerstörungen von Atlantis.

Diesmal bereitet sich eure leuchtende Erde auf einen Schritt der Versöhnung vor. Sie hat sich für die Transformation ins Licht entschieden, und lädt ihre Schöpfungen dazu ein. Überlasst euch der bedingungslosen Liebe, und nutzt eure Schöpfungskraft in ihrem Geist!

Wo die Liebe regiert, erblüht die Schönheit allen SEINs. Wo die Scheinbarkeit der Materie regiert, kann Zerstörung entstehen. Versteht, dass hierin Heilung liegt, liebste Freunde! Was sich abtrennt, wird aufgelöst. Was die Verbundenheit feiert, entfaltet sich und erblüht.

Die Liebe will euch zu sich ziehen, und euer Herz mit der Einheit allen SEINs beschenken. Sie wird ihre Einladung so oft wiederholen, bis ihr sie hört! Wir sind mit euch, und überreichen euch den Segen des EINEN, unaussprechlichen Schöpfungsgeistes, welcher war, ist und sein wird, jenseits aller Zeitalter!“

Siriusbotschaft: „Die Wende hat begonnen, und die Schöpfungswellen der Erneuerung setzen sich nun durch.“

Dr. Ilse-Maria und Jürgen Fahrnow   86919 Utting am Ammersee https://liebeslicht.ne

Auszug aus der Siriusbotschaft: https://liebeslicht.net/

Die Sirianer: 

„…In den kommenden Monaten und Jahren erschafft und durchlebt ihr einen Wertewandel, der dem Leben neue Priorität gibt. Spürt für einen Moment nach innen, und erkennt den Jubel eures Herzens über diese Bewegung. Die Schöpfungsquelle selbst sehnt sich nach diesem Evolutionsschritt – seit sehr langer Zeit. Alles Leben bildet einen Ausdruck von ihr. Und nun wird dieser Ausdruck, der auch eure Existenz erschafft, neu ausgerichtet und belebt. Wir bieten euch einen kleinen historischen Überblick an, aus dem ihr die Wellen der Evolution erlauschen könnt.

Über Jahrtausende lagt ihr im Krieg mit der Vielfalt und Unterschiedlichkeit aller Schöpfungen. Wer nicht mit euch war, erhielt das Etikett des Feindes. Nur wenige Kulturen eures Planeten feierten die Ganzheit und Verbundenheit allen SEINs. Geehrt sind sie – sie besamten euer kollektives Gedächtnis mit Wert-vollen Inhalten, die ihr nun ins Bewusstsein tragen und nutzen könnt.

Nach Abschluss der großen, zerstörerischen Kriege des letzten Jahrhunderts  inkarnierten viele Seelen dieser alten Friedenskulturen erneut. Als junge Menschen räumten sie auf mit den destruktiven Mustern früherer Generationen, und erschufen eine bunte Bewegung der Lebensfreude und Gemeinschaft. Ihre Kinder wuchsen in Frieden und Wohlstand auf – zumindest in einigen Teilen des Planeten. Doch der Geist der Spaltung war noch bis in die späten 80er Jahre aktiv. Der heiße Krieg verwandelte sich zu einem kalten, und die Terrorherrschaft einseitiger Ideologien ließ die Kraft des Geistes in Vergessenheit geraten. Erst die Harmonische Konvergenz aller Planeten eures Sonnensystems hob euch 1987 in eine neue Ebene des Bewusstseins.

Die Kinder der Friedensstifter wuchsen mit unterschiedlichen Ideologien auf, und die Herrschenden brachten neue Verführungen ins Spiel. Börsenspekulation, neue Technologien, künstliche Intelligenz – aufregende Neuheiten wurden erschaffen, die die nachfolgende Generation nicht ausreichend auf ihren Sinn prüfte.

So konnten eure Herrscher erneut „gewinnen“. Durch Irreführung und Spaltung vom WESEN-tlichen entstanden Ab-LENKUNG und Isolation. Immer neue Wege wurden erfunden, um euch aus der Verbundenheit mit dem Geist zu lösen. Die Friedensstifter galten als altmodisch, und der menschliche Spieltrieb mit seiner Neugier auf alles Abenteuerliche siegte. So entferntet ihr euch unbemerkt vom größten Schatz in euch – von eurer leuchtenden SEELE, die alles vermag und erschafft.

Nun seid ihr in der Zeit des Wandels angekommen, und mit einem großen kosmischen Paukenschlag beginnt euer Erwachen.

Immer noch tragen die tapferen Friedensstifter – inzwischen betagt und voller Lebensweisheit – das Licht der Liebe in eure dunklen Bewusstseinsräume. Lauscht ihnen, ihr Lieben! Ihr erkennt sie an ihrer Warmherzigkeit und Güte! Spiegelt und erkennt euch SELBST in diesem Geist!

Die Wende hat begonnen, und die Schöpfungswellen der Erneuerung setzen sich nun durch.

Im Äußeren mag noch Dissonanz und Streit entstehen. Doch sowie ihr die EINHEIT der Liebe in euch selbst pflegt, werdet ihr davon nicht mehr irritiert.

Haltet euer Denken und Fühlen im Licht, verbindet euch mit der Göttlichkeit in euch, und schöpft Vertrauen! Das Leben ist WERTvoll, und kein einziger äußerer Wert kann es aufwiegen. Erschafft euch eine Kultur der lebendigen Werte, liebste Freunde, und ordnet ihnen alle äußeren Werte unter. 

Evolution entfaltet sich in Wellen. Scheinbar widersprüchliche Phasen wechseln einander ab. Nach einer langen Zeit der Abkehr vom WESENtlichen kehrt ihr nun zurück in die Heimat eures Geistes.

Liebe, Freude und Lebendigkeit erwarten euch dort – seit uralter Zeit. Sagt JA zu euch SELBST (zum leuchtend lichtvollen SELBST in euch!), und erlebt, dass alle Repressalien und Lügen sich auflösen, wie ein brüchiges Gebäude im Wind des Wandels.

Feiert euer Leben, ihr Lieben – es gehört euch allein! Erlaubt niemandem, sich einzumischen. Das Göttliche stattet euch mit Freiheit aus – wer sollte diese Entscheidung untergraben? Wem sollte es zustehen, eure Würde zu verletzen? Wer hätte das Recht, euch von eurer großen SEELE zu trennen?

Niemand hat diese Rechte – außer ihr selbst, liebste Freunde. Sowie ihr eure Rolle in den vorgegebenen Spielen abgebt, endet das Spiel! Ihr seid die Ausführenden. Legt den verzerrten Auftrag nieder, entscheidet euch für die Liebe in euch, und seid LIEBEvoll!

Ein ganzes Universum empfängt euch mit Jubel! Spürt ihr die Energiewelle, die euch jetzt erreicht? Nehmt sie auf, integriert sie, und werdet neu, ihr Lieben! Wir sind mit euch in Liebe und Dankbarkeit!“

Anmerkung von mir (Albrecht)

hier noch ein Hinweis auf das Treffen am 3.3.22….: dazu die Fahrnows:

Am 03.03.2022 um 19.30 Uhr veranstalten unsere mit dem Projekt Heilungstempel sehr erfahrenen Mentor*innen wieder ein kostenfreies Treffen zum Kennenlernen dieser besonderen Chance. In einer Art psychologisch spiritueller Schule lernen die TN des Heilungstempels ihren inneren Palast kennen und nutzen. Im Liebeslicht der höheren Dimensionen, unterstützt von der Weisheit und Heilungsenergie weit entwickelter Sternenfreunde – fühlt euch herzlich willkommen, und meldet euch bitte bei unserer Mentorin Claudia Reiser an: mail@claudia-reiser.ch

weitere Informationen findet ihr hier:

https://liebeslicht.net/heilungstempel/

Siriusbotschaft:“Wollt ihr die Schönheit jedes einzelnen Momentes gegen ein in der Zukunft liegendes Ziel eintauschen?“

Dr. Ilse-Maria und Jürgen Fahrnow   86919 Utting am Ammersee https://liebeslicht.net

Auszug aus: https://liebeslicht.net/eine-revolution-der-werte/

Die Sirianer:

„…..Voller Anteilnahme beobachten wir euch in der Zerrissenheit eurer aktuellen Zeit. Euer Energiefeld ist getrübt; euer Bewusstsein belastet. Während sich euch täglich neue Räume der Verbundenheit öffnen, spürt ihr auch das Leid eurer Mitgeschöpfe deutlicher als zuvor. Abschalten, leugnen und verschieben funktioniert nicht mehr so einfach, wie es einmal war.

Euer Bewusstseinssprung zeigt euch nun zunächst die Dysbalancen, die ihr erschaffen wolltet. Viele von euch reagieren mit Wut und Angst, und auch das trübt eure kollektive Energie. Mit anderen Worten: eure Lebendigkeit ist gebunden, und eure Aufmerksamkeit nährt die Energiefelder des Leids.

Hebt eure Gedanken und Gefühle in die Regionen des Lichts, ihr Lieben. Dort findet ihr alle Antworten und Lösungen, die ihr braucht. Erinnert euch an eure Schöpferkraft, und verlasst die Illusion der Opferrolle. Viele von euch entdecken diesen Pfad jetzt, und wir unterstützen euch alle darin, ihn zu erforschen.

Eure Wandlung ist sehr viel größer, als ihr einst vermuten konntet.

Vielleicht dachtet ihr, dass sich eine Flamme der Vernunft und Liebe durch eure Gattung ausbreiten würde, und eure Schwestern und Brüder “von selbst” das Richtige tun? Wir verstehen eure Sehnsucht, und hüllen euch in Liebe. Was ihr nun entdeckt, ist weit komplexer, als diese romantische Vision. Erinnert euch an die Werte, unter denen der größte Teil von euch bis jetzt lebte.

Gewinnen, anhäufen, konkurrieren, übertrumpfen. Der Sieg des Stärksten galt euch als selbstverständliche Belohnung. “Der Sieger erhält alles” war euer Leitspruch. Tief in euch wohnt noch immer das Ideal eines kriegerisch gestimmten Lebensplanes. Anerkennung erhält, wer die äußere Laufbahn des Erfolgs herauf klettert. Bewundert wird, wer sich gegen andere durchsetzt, und dabei Zerstörung und Missachtung akzeptiert. Sicher versteht ihr, dass diese Grundwerte alle natürlichen universellen Gesetze brechen. Sie entstammen den ältesten Anteilen eurer Neurologie. Wie die Dinosaurier und Reptilien eurer frühen Erdgeschichte müssen ihre Vertreter scheitern. Das höchste Gesetz schöpferischer Liebe löst und erlöst sie.

So entfaltet sich ganz still in euch eine Revolution der Werte. Noch bewegt sie sich leise, und von den meisten unbemerkt. Wollt ihr die Schwachen anerkennen und wertschätzen? Wollt ihr eure eigene Schwäche in Liebe hüllen? Wollt ihr die Schönheit jedes einzelnen Momentes gegen ein in der Zukunft liegendes Ziel eintauschen? Möchtet ihr den Kindern lauschen, und ihre natürliche Weisheit anerkennen? Wollt ihr “fünf gerade sein lassen”, und der Liebe Vorrang geben vor allem anderen?

Die weit fortgeschrittene Zerstörung eures Lebensraumes ist die Folge einer destruktiven Wertehierarchie. Erlaubt euch, sie zu erneuern, liebste Freunde! Lasst die reptiloiden Strukturen des Besitzens und Gewinnens hinter euch, und genießt, was euch begegnet. Genießt in Dankbarkeit euer SEIN – HIER, JETZT!

Ersetzt alles Urteilen durch Liebe, und tut dies bedingungslos. Verabschiedet euch von der Idee, etwas tun zu müssen, und folgt den Impulsen eurer Intuition. Was ihr braucht ist mit euch – in jedem Augenblick! Überlasst euch der sanften Revolutoin eurer Werte, und erneuert euch im Geist universeller Liebe. Wir sind mit euch, und behüten euch jederzeit!“