Themen Sirius Kongress: Hilfe und Anregung für die Entwicklung einer friedlichen, neuen Kulturepoche (von Ilse Maria Fahrnow)

Die Menschheit durchlebt eine Zeit des Umbruchs. Gewohnte Strukturen zerbrechen, und neue Lebensmodelle wollen erarbeitet sein. Damit sie sich nicht selbst zerstört, braucht die Menschheit jetzt Hilfe und Anregung für die Entwicklung einer friedlichen, neuen Kulturepoche. Diesem Thema widmet sich der Kongresstag am 31.05.20 in Würzburg. Begegnungen mit Sirius – Informationen und Botschaften einer uralten Kultur inspirieren zu eigenen Visionen. Wie wollen wir leben? Welchen Schulen wollen wir unsere Kinder anvertrauen? Wie soll unser Gesundheitssystem funktionieren? Dieser Sirius-Tag informiert und ermutigt. Meditative und künstlerische Inputs finden ebenso Platz, wie erstaunliche Berichte aus Kulturen, die vor Jahrtausenden auf diesem Planeten lebten. Mehr Infos und Gelegenheit zur Anmeldung gibts hier in diesem Sirius Blog; https://albrechtsiriusblog.home.blog/anmeldung-sirius-kongress/