Fahrnow-Grüsse – Ein neues Lebensgefühl

Dr. Ilse-Maria und Jürgen Fahrnow   86919 Utting am Ammersee

Fahrnow-Grüsse am 7.5.2020 – Ein neues Lebensgefühl

Auszug: „Je mehr Chaos, desto größer unsere Chance der Erneuerung. Die Chaosphysik hat es bewiesen: je größer das Durcheinander, umso wahrscheinlicher wird ein Quantensprung. Wir erheben unseren Geist in neue Bewusstseinsebenen, und entdecken neue Lösungen für die alten Probleme.


Liebe Freundinnen und Freunde – wir grüßen euch in Liebe und Verbundenheit! 
So Vieles ist in den letzten Wochen geschehn – äußerlich, ebenso wie innerlich. Gut möglich, dass es noch eine Weile so weitergehen wird. Immer wieder sagen uns die Sternenfreunde, dass die Welle der Veränderung ihren Höhepunkt noch nicht erreicht hat. Je mehr Chaos, desto größer unsere Chance der Erneuerung. Die Chaosphysik hat es bewiesen: je größer das Durcheinander, umso wahrscheinlicher wird ein Quantensprung. Wir erheben unseren Geist in neue Bewusstseinsebenen, und entdecken neue Lösungen für die alten Probleme. Hier und da geschieht das schon – genau jetzt!

Wenn wir zurückblicken, ist bereits jetzt schon viel Veränderung geschehen. Ein neues Lebensgefühl breitet sich aus. Unsere Gewohnheitsmuster brechen zusammen. Den Anweisungen folgend machen wir vieles anders als bisher. Dadurch schaffen wir uns Raum für neue Erfahrungen. Hört ihr das spielerische innere Kind, das sich jetzt immer öfter zu Wort meldet? Spürt ihr, wie der Körper aufatmet, weil er nicht mehr ausschließlich den von außen kommenden Zeitplänen folgen muss? Das ist unsere Chance zur Regeneration – ganz egal, mit welcher Begründung sie entstand. Vielleicht sollten wir gleich beschließen, so weiter zu machen – auch ohne Corona? Drei Aspekte scheinen uns wichtig:

  •   Freiheit! Da sich die Strukturen und Gewohnheiten auflösen, haben wir die Chance, uns neu zu entscheiden – in jedem Augenblick! Jemand will uns Angst machen? Da gehen wir einfach nicht mit… Wir erinnern uns an unser Recht, mitzuentscheiden!
  •   Verbundenheit! In Krisenzeiten erleben wir besonders, wie sehr wir weltweit aufeinander angewiesen sind. Wir entdecken unsere tiefe Verbundenheit – mit den inneren Ebenen, dem höheren SELBST, und mit allem, was ist.
  •   Zuversicht! Spürt ihr den feinen Lichtwind der Wandlung…….

und weiter: /30-Tage-Botschaften-20-04-bis-19-05.pdf

Damit eure Gesellschaftsstrukturen dem Leben dienen, werdet ihr sie vollständig erneuern müssen. Eure Worte und Gedanken sind wie Samenkörner im Ätherleib der Erde. Indem ihr euch neu ausrichtet, und lebensfördernde Gedanken in euch tragt, erblühen diese Samen zu ihrer vollen Schönheit in eurer neuen Welt“.

aus Universelle Heilung: http://www.meisterkreise.eu/dr-fahrnow-buecher/

Impulstag – Zeitalter des Lichts – Dein Licht verändert die Welt: http://www.imlicht.ch/100/con_

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s