Deine Gedanken spiegeln deine Schöpfungsmacht. Gehe bitte sorgfältig mit ihnen um

Du bist ein Kind Gottes und der Göttin. Geboren aus reinem Licht, ausgestattet mit der Schöpfungskraft des ganzen Universums. Besonders deine Gedanken spiegeln diese Schöpfungsmacht. Daher bitten wir dich: Gehe sorgfältig mit ihnen um. Löse Stagnationen auf. Halte alles für möglich. Denke mit Liebe an alle Formen der Schöpfung. Denke mit Liebe auch an dich selbst!

http://www.meisterkreise.eu/dr-fahrnow-buecher/ Universelle Heilung S 124

Schenkt euch Liebe und Anerkennung – ganz egal, welche Urteile oder Bewertungen euch euer Verstand gerade überreichen will

Schenkt auch der Menschheit und ihrem Werden Anerkennung und Liebe – unabhängig davon, wie mühsam sich ihr Weg gerade gestalten mag. Indem ihr anerkennt, was ist, bringt ihr genau die Kraft zum Fließen, aus der Neues erwächst. 

aus der Botschaft der Sirianer vom Dezember 2018 – veröffentlicht in der Schweizer Zeitschrift „Lichtwelle“ http://www.lichtwelle-verlag.ch/fs/fs_zeitschrift.html sowie im neuen Buch „Wenn die Seele erblüht“http://www.meisterkreise.eu/dr-fahrnow-buecher/

Fahrnows Betrachtungen 2/20: Infiziert? Aber hoffentlich nur mit dem Geist der Liebe…

Liebe Freundinnen und Freunde! 

Wieder einmal geht eine Epidemie um die Welt. Wieder einmal drohen Politiker und Medien mit erschreckenden Szenarien und Bildern. Schutzmaßnahmen zu ergreifen, ist vielleicht sinnvoll. Unsere Biologie verdient Achtung und Aufmerksamkeit. Aber Angst erzeugende Berichte schwächen uns! Angst stört unser Immunsystem, und genau dessen Mitarbeit brauchen wir jetzt doch gerade besonders dringend. 

Warum infizieren wir uns eigentlich nicht einfach mit Zuversicht und Liebe? Viele schreckliche Seuchen überlebte die Menschheit bereits. Zu jeder Zeit gab es Einzelne, die als Helfer mitten im Krisenraum arbeiteten. Und oh Wunder – die meisten von ihnen überlebten unversehrt. Wie kann das sein? Was wäre, wenn wir unsere Forschungsgelder in diese Frage investierten? Waren diese Menschen vielleicht so tief im Dienst der Liebe verankert, dass sie keine Zeit mehr hatten, für Angst und Verzweiflung? Unsere Gedanken beeinflussen den Körper. Für ein gesundes Leben brauchen wir heilsame, liebevolle Gedanken. Üben wir uns doch einfach darin, sie zu erzeugen…

Unser Körper besteht zu mehr als 50% aus Viren. ……..

und weiter: http://liebeslicht.net/christussegen-02-2020/

den Christussegen findet ihr im Anschluss an den Beitrag der Fahrnows auf deren Seite…

Wie kannst du leben, ohne dauernd „anzustoßen“?

  1. Fokussierung. Sei wach und konzentriert
  2. Flexibilität. Schau genau hin und entdecke die unzähligen Möglichkeiten neben deiner bisherigen Gewohnheit
  3. Durchlässigkeit. Hör auf, dich zu beschweren. Das macht dich nur unnötig schwer. Genieße die Reise als Abenteuer. Entdecke ihre Wunder und ihre Schönheit. Dann schwebst du überall, und durchdringst die Hürden mühelos

Sirianer im Buch „Frieden, Liebe, Wahrhaftigkeit…./dr-fahrnow-buecher/

Dankt, und genießt, was euch gegeben ist

Wer dankt, lebt selbst-bewusst. Er ist sich seiner Selbst bewusst als Mitschöpfer am großen Plan. Wer dankt, kennt die Schöpfungsquelle in ihrer unendlichen Güte und Liebe. Er versteht sich als Teil davon. Er dankt für seine Existenz und weiß mit Gewissheit, dass er von der Quelle allen Seins geschützt und genährt wird.

aus dem Buch Lichtspuren S 118 http://www.meisterkreise.eu/dr-fahrnow-buecher/

Alles könnt ihr erreichen mit der liebenden Kraft eures Herzens

Erinnert euch daran, wer ihr wirklich seid. Erkennt euch als Anteil des Göttlichen Quellenlichts. In eurer Liebesfähigkeit liegt der Beweis eurer Abstammung. Das Göttliche ist reinste, bedingungslose Liebe. Da ihr Liebe erfahren und miteinander teilen könnt, spricht aus euch die Essenz Gottes….

weiter: Lichtfeldheilung S 35 http://www.meisterkreise.eu/dr-fahrnow-buecher/