Fahrnow-Grüße am 20.11.20: Heilungstempel 2.0

Dr. Ilse-Maria und Jürgen Fahrnow   86919 Utting am Ammersee

Liebste Freundinnen und Freunde!

Vor einem halben Jahr starteten wir unser online Projekt Heilungstempel. Inzwischen wächst unsere Dankbarkeit täglich. Staunend beobachten wir, was alles damit möglich wird. Viele von Euch konnten einen stabilen Kontakt mit ihrem Höheren SELBST aufbauen – eine wichtige Ressource für alles was kommt, und ein Not-wendiger Entwicklungsschritt auf dem spirituellen Pfad. Im Einklang mit dem SELBST finden wir Frieden, Heilung, Inspiration und Gelassenheit – Energien, die wir in den kommenden Jahren brauchen werden. Schließlich sind wir hier, als Licht-Helfer*innen im Geburtszimmer der Menschheit – eine Ehrfurcht gebietende Erkenntnis. 

Nun starten unsere meisterlichen Freunde eine nächste Phase dieses Projektes. Wir alle sind eingeladen, die spirituellen Operationen im Heilungstempel zu nutzen, und die empfangenen Lichtimpulse weiter zu geben. Die Meister bieten uns eine Heilungsliste, in die Ihr Euch per Mail an unsere Adresse eintragen könnt. Kinder und Betreute können von ihren Eltern eingetragen werden. Erwachsene brauchen ihr eigenes Votum – aus Respekt vor dem freien Willen aller Menschen. Dieser Schritt wird zunächst für die TN des Heilungstempels bereit gestellt. Später wird er auch für alle Interessierten offen sein. Die Meister geben einen input, und beobachten unsere Ausführung. Hat das Projekt Kraft, wird es fortgesetzt. Unser Handeln wird nicht bewertet. Die Sternen-Meister beobachten unsere Evolution, und geben uns zu jedem Zeitpunkt das vermutet Wirksamste. Jedes Wachstum geschieht experimentell, in den Bewegungen von Versuch und Erfolg.

Auch weiterhin werden die ersten drei Monate im Heilungstempel als Junior Kurs geführt. Diese Zeit gilt der “fragmentierten Einweihung”, wie es die Meister nennen. Jede/r TN erhält genau den support, der für eine beschleunigte individuelle Entwicklung wichtig ist. Dies geschieht wie bisher mit Übungen und Energieübertragungen. Ab Dezember gibt es ein gemeinsames 14-tägiges Kurzseminar für alle Juniors und Seniors. Das Kraftfeld ist inzwischen ausreichend stabil, so dass es auch neue TN ungestört aufnimmt. Das ist unser aller Verdienst, Ihr Lieben! Durch unsere kontinuierliche Arbeit konnten wir das anfangs noch stark schwankende Lichtfeld so sehr unterstützen, dass es nun stabil und ruhig seine Wirkung verbreitet. Irgendwann werden wir darauf anstoßen Ihr Lieben – es ist ein wahrhaft feierlicher Moment! Die Sternenräte flüstern uns gerade eben zu, dass sie uns ihren Dank noch vor Weihnachten ausdrücken werden…

Neue Besucher im Heilungstempel bekommen weiterhin ihre wöchentliche Übung – bis sie ihre 3 Einweihungsmonate erfahren haben. Die Seniors erhalten eine Übung pro Monat – wie bisher. Wer den Heilungstempel unverbindlich kennenlernen möchte, kann sich per Mail bei uns melden. Wir ermöglichen dann die kostenlose Teilnahme an einem Kurzseminar. Bitte verbreitet die Info zu diesem Projekt – wir freuen uns auf ein wachsendes Lichtfeld mit vielen aktiven Dienerinnen und Dienern des Lebens! Hier könnt Ihr Euch informieren und anmelden:

http://liebeslicht.net/heilungstempel/

Wir Fahrnows erfuhren in den vergangenen Monaten ein Achterbahn-Training der Extraklasse. Nun sind wir körperlich und geistig bereit für die nächste Stufe. Wir freuen uns auf viele Wunder-volle Erfahrungen mit Euch und grüßen Euch in dankbarer Liebe! Habt eine sehr gesegnete Zeit! Ilse-Maria und Jürgen

Sirius-Botschaft am 05.06.20 – Auf schwankendem Boden

Dr. Ilse-Maria und Jürgen Fahrnow   86919 Utting am Ammersee

Siriusbotschaft am 05.06.20 – Auf schwankendem Boden

Liebste Freunde, wir grüßen euch in Liebe und Mitgefühl! In unserer feinstofflichen Ausrüstung können wir nicht einmal ahnen, wie sich das körperliche Leben auf eurem Planeten in dieser Zeit anfühlen mag. Auf schwankendem Boden durchsegelt ihr die Wandlungen der Evolution, und diese Aussage gilt wörtlich – das spürt ihr. Das Magnetfeld eures Planeten schwankt, und euer eigenes folgt ihm. Eure Wahrnehmung muss sich neu anpassen, an die Koordinaten eines höher schwingenden Bewusstseinsraumes. Nichts ist mehr fest und verbindlich; alles löst sich auf. Eure Gefühle – Energieformen der astralen Ebene – schwanken synchron mit den elektromagnetischen Bewegungsmustern von Körper und Planet. In euren Gedanken interpretiert ihr das Geschehen; doch oft überseht ihr, dass sie sich in den Koordinaten und Verzerrungen der dritten Dimension befinden. So deutet ihr das aktuelle Geschehen mit euren Programmierungen der bisherigen Zeit, und fehlinterpretiert es. Welch eine Herausforderung! Wir verneigen uns in Liebe, und bieten euch Hilfe und Trost. Wie erschöpfend mag es sich anfühlen, diesen nun auch noch beschleunigten Wechsel zu erfahren. In euch selbst geschieht die Evolution, liebste Freunde. In euch und durch euch verwandelt sich die Welt! 

Was ihr jetzt erfahrt, vollzieht sich im gesamten Sonnensystem. Alle Mitglieder eurer Sonnen- und Planeten-Familie beschleunigen ihre Vibration, und dehnen ihr Bewusstsein aus, in erweiterte Räume. Jede Schöpfung reist durch die Zyklen von Werden und Vergehen. Eure Sonne befindet sich beinahe in der Mitte ihres Zyklus, und dies gilt auch für die meisten Mitglieder ihrer Planeten-Familie. Ihr bewegt euch auf den Höhepunkt eurer Evolution zu – in etwa 250 Millionen Jahren habt ihr ihn erreicht :)! Ganz bewusst geben wir euch hier die wahren, unvorstellbar großen Zeiträume. Entspannt euch, liebste Freunde, und spürt eure Grenzenlosigkeit. In den unendlichen Zeit-Räumen des Seins erwarten euch Abenteuer von ungeahnter Größe und Faszination. 

Während euer Lebensraum schwankt, und eure verschiedenen Energiekörper diese Bewegung mitvollziehen, existiert in euch eine reine, klare Leuchtspur der Extraklasse. Lasst die Magnetfelder von Planet und Körper schwanken – das SELBST – euer Göttliches SELBST ruht im Lächeln der Unendlichkeit. Verbindet euch. Wisst euch EINS mit dem SELBST, und genießt den ruhigen Überblick höherer Perspektiven. Je herausfordernder euer Alltag wird, umso öfter solltet ihr diese stille Gemeinschaft pflegen. Besucht den Heilungstempel, und füllt euch mit dem Liebeslicht des Ursprungs. Ruht in den Armen eures SELBST, und lasst euch nähren von seiner grenzenlosen Energie. Betrachtet die Schwankungen dieser Zeit wie schaukelnde Kinder, denen ihr im Park begegnet. Dankt eurem Körper-Deva für seinen treuen Dienst, und fragt ihn, was er aus der Quelle eures SELBST brauchen könnte. Widmet euch auch eurem Planeten, und schenkt ihm euer Mitgefühl für seinen Dienst. Erweitert euren Blick, und entdeckt euch im Zentrum eines sehr großen Geschehens. Es ist eine Ehre, Mensch zu sein, und den Schöpfungsplan mitzugestalten! Freut euch daran, ihr Lieben, und wisst euch gesegnet und bedingungslos geliebt für immer!

Quelle: http://liebeslicht.net/05-06-20/

Fragen und Antworten zum HEILUNGSTEMPEL

Dr. Ilse-Maria und Jürgen Fahrnow   86919 Utting am Ammersee

FRAGEN UND ANTWORTEN ZUM HEILUNGSTEMPEL

Was ist der Heilungstempel?

Unter diesem Begriff verstehen wir einen unbegrenzten Bewusstseinsraum. Vielleicht gibt es eines Tages auch irdisch sichtbare Heilungstempel; aber dazu müssen sich erst noch einige Synchronizitäten auslösen. Aktuell ist unser Heilungstempel ein Raum von sehr hoher Lichtfrequenz. Frei von Gedanken, Programmen, Mustern und Informationen. Reines Liebeslicht, voller Energie. Physikalisch entspricht dieser Raum den Dimensionen 9 bis 12 im Modell von Burkhard Heim.

Wer lebt im Heilungstempel? 

Bitte versteht, dass wir mit diesem Begriff nur eine metaphorische Annäherung erschaffen. Im hoch frequenten Bewusstsein lebt ein Teil von uns allen im Heilungstempel – permanent. Unser Göttliches SELBST ist in seiner höchsten Vibration verbunden mit Allem. Ich und Du sind aufgelöst; ebenso wie jede andere Trennung oder Unterteilung. Im Bewusstsein Einer Schöpfung verweilt die An-Wesenheit des ICH BIN. 

Wie betreten wir den Heilungstempel?

Das ist einfach! Ein Teil von uns ist schon dort, und mit dieser großen SEELE verbinden wir uns bewusst. Dazu folgen wir diesem Pfad:

  • Wir verbinden uns mit Mutter Erde, denn unser Körper braucht ihre Stabilität, wenn ihn sehr hohe Frequenzen durchströmen.
  • Wir erinnern uns an die LIEBE, deren Ausdruck wir sind, und finden VERTRAUEN in unser SEIN. 
  • Wir lösen uns von allen Wünschen und Absichten, in der Gewissheit, dass uns die Quelle mit dem Besten versorgt.
  • So vorbereitet schlüpfen wir durch die Lücke zwischen zwei Gedanken – et voilà!

Woran merkt man, dass man im Heilungstempel ist? 

Auch das ist einfach. Wir spüren es auf allen Ebenen. Körperlich sind wir tief entspannt und energievoll. Psychisch verweilen wir in Liebe und Zuversicht. Mental ruhen wir in einem Raum der Stille. Gedanken und Gefühle mögen vorbeiziehen, während unsere Aufmerksamkeit entspannt bleibt. Wir identifizieren uns mit dem Liebeslicht, und erkennen unser wahres SEIN. 

Geht das alles nur im Heilungstempel?

Natürlich nicht. Jede tiefe Meditation, jedes Verweilen im Herzraum jeder inspirierte Moment der Stille erschafft ähnliche Zustände. Wir nennen diesen Bewusstseinsraum Heilungstempel, um eine nützliche Idee im kollektiven Bewusstsein zu verankern: die Vorstellung, dass wir zu jedem Anliegen Heilung erfahren, in den Räumen unseres wahren Ursprungs.

Wie geschieht diese Heilung? 

Indem wir uns erinnern, wer wir wirklich sind, richtet sich unser Bewusstsein im Leitstrahl Göttlicher Liebe aus. Es erneuert sich nach der Originalmatrix. In unserem Weltbild existiert eine reine, unverletzte und unverletzliche Form aller Schöpfungen. Im Heilungstempel verbinden wir uns damit. Alles Weitere dürft ihr selbst erfahren…

Welche Ziele verbinden die Sternenräte und Meister mit dem Projekt Heilungstempel?

Die Menschheit vollzieht jetzt einen großen Sprung in erweiterte Bewusstseinsräume. Alles Gewohnte löst sich auf, neue Weltbilder entstehen, und die Erkenntnis über unser wahres Sein taucht auf. Dabei unterstützen uns Christus und die Meister mit den Sternengeschwistern im Heilungstempel. Sie versorgen uns mit ihrer hoch schwingenden Liebesenergie, damit wir uns diesen großen Sprung zutrauen. Sie trösten und beruhigen uns, und vermitteln uns ihre Zuversicht. Unsere große SEELE ist dabei anwesend, und formt die Licht-Geschenke zu unserem Nutzen und zum Höchsten Wohle der Schöpfung.

Gehört das Planspiel Neue Erde auch zum Heilungstempel?

Das Projekt Heilungstempel versorgt uns mit den nötigen Ressourcen für weitere Projekte. Im Heilungstempel verbinden wir uns immer tiefer mit unserem SELBST. So gestärkt fühlen wir uns inspiriert, unsere Welt zu verwandeln. Wir tragen die Harmonie und Schönheit unseres inneren SEINs in die Welt hinaus. Im Heilungstempel finden wir zu uns. Auch jede andere Form der Meditation und SELBST-Findung führt zum Göttlich inspirierten SEIN. Und in diesem kostbaren Zustand erschaffen wir uns eine Neue Erde!

…und wie geht das nun praktisch? ……….

hier gehts weiter: http://liebeslicht.net/fragen-und-antworten-zum-heilungstempel/

Sirius-Botschaft am 19.05.20 – Im Heilungstempel

Dr. Ilse-Maria und Jürgen Fahrnow   86919 Utting am Ammersee

Sirius-Botschaft am 19.05.20 – Im Heilungstempel 

Liebste Freunde, wir grüßen euch aus der Lichtebene unserer Gemeinschaft! Heute geben wir euch einige Hinweise zu unserem Projekt Heilungstempel. Voller Freude sehen wir, dass ihr seine erste Realisation begrüßt, und als Hilfe für eure Bewusstseinsentfaltung nutzt. Ihr wisst, dass dieses Projekt an eine sehr alte Tradition anknüpft. Die atlantischen Völker besaßen Heilungstempel im physischen Raum, und vielleicht werdet auch ihr sie eines Tages wieder erschaffen. In der ersten Epoche der atlantischen Kultur lebten Teile eurer Gattung in der fünften Dimension; in den astralen Schwingungsfeldern eines lichtvoll entwickelten Bewusstseins. Sie kannten den Zusammenhang zwischen Energie und Materie, und sorgten für einen permanenten Ausgleich aller Frequenzebenen. Hauptsächlich nutzten sie dafür den Magnetismus, Farbschwingungen, Kristalle und Klangmuster. In ihren Heilungstempeln ermöglichten sie den Besuchern eine Neuausrichtung nach der Schöpfungsnorm; eine Formel, die ihr aus der Arbeit russischer Heiler kennt. 

Soweit ihr Teil daran hattet, sind diese Erfahrungen in eurem Zellgedächtnis gespeichert. Für viele von euch hat das Projekt Heilungstempel daher einen anziehenden, vertrauten Klang. Ihr wisst, worum es geht, und freut euch auf eine neue Möglichkeit. Über viele Jahre konnten wir euch nur Andeutungen und Metaphern überreichen. Sanft berührten wir eure unbewussten Erinnerungen, um euch auf kommende Entwicklungen vorzubereiten. Nun ist die Zeit gekommen, in der die Realisation der Heilungstempel möglich wird. Wie immer beginnen wir damit, euch mit einem Geistigen Raum vertraut zu machen. Euer SELBST und das kollektive Menschheits-SELBST arbeitet mit uns zusammen. Dadurch werden zwei wesentliche Schritte möglich:

  • Während ihr den Heilungstempel und seine Möglichkeiten entdeckt, verbindet ihr euch immer tiefer mit eurem wahren Ursprung. Ihr erkundet Erleuchtung.
  • Da ihr im ungeteilten, gemeinsamen Lichtraum arbeitet, profitiert sowohl ihr selbst (das Menschen-Selbst) als auch euer Kollektiv davon.

Energie, Elektro-Magnetismus und Licht erfüllen den feinstofflichen Heilungstempel. Wenn ihr ihn ausreichend erkundet habt, realisieren sich eure Erfahrungen, soweit es euer SELBST möchte, im dreidimensionalen Plan der Materie. Ihr bringt das Licht in die Materie, liebste Geschwister; den Geist ins Fleisch! Darin liegt euer kostbarer, ursprünglicher Dienst. 

Drei wichtige Schritte bringen euch in den Heilungstempel:

  • Verbindet euch mit eurem Körper, und erdet euch.
  • Findet Vertrauen in die Schöpfung, und überlasst euch der großen Kraft in euch.
  • Löst euch von allen Zielen, Wünschen und Abneigungen. Findet die Gewissheit in euch, dass eure wahre Lichtebene euch nur das Beste gibt.

Spürt ihr die Befreiung, die sich jetzt ausbreitet? Mit diesen drei Schritte erreicht ihr das Göttliche Lichtfeld hinter der Sichtbarkeit. Schlüpft durch die Lücke zwischen zwei Gedanken, und dehnt euch aus. Der Heilungstempel ist grenzenlos und ungeformt; frei von Informationen, Programmen und Mustern. Er ist voller Energie, die eure Intuition weckt. Badet in dieser Energie, und lasst euch von eurem SELBST inspirieren. Es kennt eure Not, und arbeitet ausschließlich (!!!) zu eurem Höchsten Wohl. In Liebe und Dankbarkeit begrüßen wir euch bei diesem Abenteuer!

Quelle:http://liebeslicht.net/19-05-20/

Fahrnow-Grüsse am 26.04.20 – Der Heilungstempel

Dr. Ilse Maria und Jürgen Fahrnow, Utting am Ammersee

Liebe Freundinnen und Freunde – endlich ist es soweit! Wir starten unser Projekt Heilungstempel in der sichtbaren Welt. Vielleicht erinnert ihr euch? 2005 erzählten uns die Siriusgeschwister von ihrer zauberhaften Vision. In unserem Buch „Rocco, der Sternenwanderer“ erfassten wir sie in Form eines Märchens (demnächst als aktualisiertes e-book bei uns).  Ihr Auftrag an uns: erschafft erst einmal den Heilungstempel im Herzen – dann sehen wir weiter. In einigen Bücher gaben sie uns dann mehr Inhalt. Übungen, Meditationen, Informationen (siehe z.B. unsere Bücher Universelle Heilung, Lichtspuren und Liebeslichtfeldheilung: http://www.meisterkreise.eu/dr-fahrnow-buecher/. Fleißig übten wir, um uns weiter zu entwickeln. Immer waren wir im Austausch mit euch – das Projekt wuchs. Als Geistiger Heilungstempel wird unser gemeinsamer Bewusstseinsraum von den Siriusgeschwistern seit etwa 2016 verstanden, und das spürt ihr auch. Immer wieder erreichen uns berührende Feedbacks von euren heilsamen Entdeckungen. Nun wagen wir den nächsten Schritt. Wir haben Vieles vorbereitet, und freuen uns sehr!

Am 02.05.20 starten wir um 10.00 Uhr mit einer kostenfreien Bonus-Stunde über Zoom. Bitte meldet euch an, damit wir euch den Zugang senden können: michel@fahrnow.eu. Am selben Tag beginnt auch unser erstes Kompaktpaket. Wer tiefer einsteigen möchte, darf sich darauf freuen. ………weiter:

weiter: http://liebeslicht.net/26-04-20/

Bewusstwerdungsprozesse erfahren Unterstützung aus dem Meisterkreis der Galaktischen Föderation

Viele neue Projekte warten auf ihre Realisation. Der Heilungstempel einer neuen Zeit ist in Arbeit. …..Neue Technologien werden zur Verfügung stehen, sowie ihr euch klarer als bisher von den Lebens störenden Kräfte distanziert. Wer diese Gedanken mit Freude aufnimmt, gehört zu den Fackelträgern und Dienern einer kommenden Zeit. Entzündet euer Licht im Bewusstsein, und freut euch daran, dass die Reise nach Hause begonnen hat, liebste Geschwister.

aus der Sirius Botschaft vom 09.08.2019