Täglich heben sich nun die Schleier eures Bewusstseins, und staunend betrachtet ihr eure nur scheinbar neue Welt.

In Wirklichkeit taucht ihr ein in die einst ausgeschlossenen Wahrnehmungsräume, die euch schon immer gehörten. Bald werdet ihr die Engel, die in euch wohnen, wieder sehen in eurem täglichen Leben.

Erweitert eure einst geknebelte, reduzierte Wahrnehmung, ihr Lieben, und erkennt die Existenz unzähliger Lichtwesen. So, wie ihr als Kinder in der All-Verbundenheit lebtet, betretet ihr dann das Himmelreich eurer neuen Zeit.

http://www.meisterkreise.eu/dr-fahrnow-buecher/ Göttin III S 92 siehe auch

ihr-wunscht-euch-ein-zeitalter-des-friedens-akzeptiert-nun-die-konsequenzen-eurer-wahl-ohne-zu-zogern/und

jetzt-beginnt-euer-neues-zeitalter-der-liebe-und-barmherzigkeit/und

du-bist-ein-vollkommenes-freies-wesen-das-seine-erfahrungen-selbstverantwortlich-gestaltet-und-erschafft/

Vertraut euch der Göttlichen Liebe an, und lasst die aktuelle Wandlung aus dieser Bewusstseinsebene heraus geschehen

Die Liebe lässt euch wissen, was zu tun ist. Beendet eure Gedankenschleifen und Grübeleien, und übt euch im Erlauschen, wenn ihr möchtet.

Während ihr das tut, verbindet ihr euch ganz von selbst mit der Quelle allen Seins. Mühelos schwimmt ihr dann im Ozean des Liebeslichtes.

Entspannung, Erleichterung und Zuversicht gehören euch, ihr Lieben.

Auszug aus sirianer-erneuter-wendepunkt-21-09-2019/siehe auch

https:das-energiefeld-in-dem-ihr-lebt-arbeitet-bereits-quantenhaft-/und

https:/aller-kampf-endet-still-und-muhelos/und

https:/die-liebe-ist-die-liebe-und-nichts-anderes-ist/

Übung: „Ich Bin das eine, unendliche Bewusstsein, in dem Alles ruht, was ist

Ich Bin unendliches Bewusstsein und bewege mich durch meine selbst erschaffene Illusion. Um dies zu vergessen, trenne ich mich scheinbar aus meinem unendlichen Sein.

Ich erfahre mich als abgesondert in der Unendlichkeit und vergesse den Prozess der einst selbst erzeugten Abspaltung. In der Folge davon empfinde ich Angst vor dem Allein Sein und vor Bedrohung.

Gefallen aus der Einheit scheint es mir, als würden sich fremde, äußere Kräfte gegen mich stellen. Gleichzeitig lockt mich die Unendlichkeit, die mich an meine wahre Natur erinnern will.

So mache ich mich denn auf den Weg und finde zurück in die Einheit Gottes und allen Seins. Ich erkenne die selbst erschaffenen Illusionen einer widersprüchlichen Welt als das, was sie sind. Ich löse mich von ihnen und verbinde mich tiefer und tiefer mit der einen Wahrheit in mir:

Ich Bin das Eine! Ich Bin Alles, was ist.

http://www.meisterkreise.eu/dr-fahrnow-buecher/ Göttin III S 41 siehe auch

https:/ich-bin-das-licht-in-der-dunkelheit-und-die-dunkelheit-im-licht/und

https://albrechtsiriusblog.home.blog/2019/09/21/das-licht-bin-ich/ und

https:segne-was-du-verlassen-oder-verandern-willst-dein-segen-befreit-dich/und

https:unzahlige-wesenheiten-im-universum-freuen-sich-jetzt-auf-die-ergebnisse-eurer-transformation/

Euer Wachstumsprozess hinterlässt Spuren im kollektiven Bewusstseinsfeld der Menschen

Mit eurer Hilfe entdecken immer mehr von ihnen das Liebeslichtfeld ihrer Existenz. Lichtträger seid ihr seid Anbeginn, gesegnet und bedingungslos geliebt.

Eure persönliche Entwicklung beschleunigt nun auch den kollektiven Transformationsprozess.

http://www.meisterkreise.eu/dr-fahrnow-buecher/ Lichtfeldheilung S 145 siehe auch

https://einige-wenige-alte-seelen-bringen-die-evolution-voran/und

https:/ein-kompass-fur-eure-reise-in-das-neue-zeitalter/und

https://voraussetzungen-zur-entdeckung-und-nutzung-eurer-kostbaren-schopfungskrafte/

Entwickelt jetzt mit der Kreativität eurer inneren Göttlichkeit ein neues persönliches Bewusstsein

Heilt damit euer kollektives Bewusstsein von den Irrtümern und Schrecken der Vergangenheit.

Akzeptiert eure dauernde Veränderung als Eigenschaft des Lebens selbst. Und erkennt die Schönheit eurer ununterbrochenen Neuwerdung!

http://www.meisterkreise.eu/dr-fahrnow-buecher/Lichtspuren S 119 siehe auch

https:/wachstum-und-erneuerung-sind-voller-schonheit-und-schopfungskraft/

https://mochtest-du-lebens-fordernde-impulse-in-die-welt-bringen-oder-

Alles ist einfach, im Einen Sein. Alles wird viel-schicht-ig in den Betrachtungen der Dualität. Gott ist Eins und Vieles zugleich

Und diese Gleichzeitigkeit erarbeitet ihr euch jetzt gerade, ihr Lieben. Wir sehen, wie ihr die in eurem Bewusstsein zerrissene Fragmente der Schöpfung aufstöbert und zusammenfügt. Welch ein Abenteuer vollzieht ihr da, liebste Geschwister!

Wie mutig wart ihr und wie kraftvoll seid ihr, um euch diesen Akt der Forschung zuzutrauen. Mit einem Liebeslächeln erkennen wir, dass ihr eure Kostbarkeit noch nicht einmal ansatzweise versteht.

In Vorfreude erwarten wir die Momente eures Erwachens, in denen ihr diese Erkenntnisse nach und nach zu euch nehmt. Eure Willkommensfeier ist ausgerichtet!

Schon jetzt spüren wir die riesigen Energieportionen, die ihr dem Universum als Essenz eures Abenteuers zum Geschenk machen werdet.

http://www.lichtwelle-zeitschrift.ch/archiv/archiv-dezember18.html

siehe auch /gemeinsam-mit-euch-erleben-wir-diese-besondere-zeit-im-geburtszimmer-der-gottlichen-schopfung/

und /jetzt-ist-die-zeit-der-synthese-gekommen-

Erschafft mit uns und den anderen lichtvollen Helfern eine Vision der neuen Zeit…..

…..und gebt ihr Raum in eurem Bewusstsein.

Wie möchtet ihr leben, ihr Lieben? Welche Werte wollt ihr miteinander teilen? Auf welche Erkenntnisse und Wahrheiten wollt ihr euch berufen? Was soll der Kern eurer neuen Zivilisationen sein?

Wie wollt ihr lernen, euch entwicklen und miteinander vereint leben?

Wir sehen, wie das Licht in euch aufleuchtet und seine Bewegung erschafft. Während ihr unseren Worten lauscht, erneuert ihr euch. Im Zentrum der magnetischen, bedingungslosen Liebe unseres Austauschs vollzieht ihr euren Bewusstseinswandel; hier, jetzt.

Wir wünschen euch Glück, unsere verehrten Geschwister, und reichen unsere Hände einmal mehr in Dankbarkeit

http://www.meisterkreise.eu/dr-fahrnow-buecher/ Lichtfeldheilung S 106

siehe auch https://albrechtsiriusblog.home.blog/visionen/

und vision-ihr-werdet-das-gesetz-der-liebe-zu-eurem-wegweiser-machen/

und ein-kompass-fur-eure-reise-in-das-neue-zeitalter/