Christusbotschaft „Wie wollt ihr frei sein, wenn ihr euch selbst mit den Fesseln eurer Gefühle bindet?“

Dr. Ilse-Maria und Jürgen Fahrnow   86919 Utting am Ammersee https://liebeslicht.net

Aus dem Buch der Fahrnows: /ICH-BIN-Botschaften-aus-dem-Christuslicht

aus dem Christuslicht:

Ich Bin Liebe und Dankbarkeit in jedem Augenblick

Dankbarkeit, Liebe und Demut weisen euch den Weg in euer Glück!…Dankt für alles, was euch begegnet. Erschafft in euren Herzen den Friedensraum des Dankes, und löst euch rasch von Wut, Kritik und Leid. Dichte Gefühle sind noch immer ein Teil eures Lebens auf dieser Erde. Aber gleichzeitig hungert ihr nach Glück und Freiheit. 

Wie wollt ihr frei sein, wenn ihr euch selbst mit den Fesseln eurer Gefühle bindet? Erlaubt euren Emotionen dieselbe Freiheit, und lasst sie von dannen ziehen. Schenkt eurer Wut Flügel und beobachtet, wie sie am hohen Himmel verschwindet. Entlasst auch euren Schmerz und alle Impulse der Rache und Kritik.

Ich bin die Freiheit des Geistes, erlöst von jeder Kritik!

Fühlst du die Erleichterung, wenn du dich selbst aus den Gewohnheitsmustern und Fallstricken der dichten Gefühle befreist? Nichts ist schlecht an deinen Gefühlen. Koste sie aus, solange du möchtest. Aber sei aufmerksam und erkenne die Folgen. Und dann wähle, was das Glück in dir vermehrt.

Ich bin die freie Wahl meines Schicksals in jedem Moment.

Süß und erholsam ist der Weg der Liebe, wenn du ihn betrittst. Danke für alles, was die begegnet. Erkenne die Spiegelwelten, die dich umgeben. Danke dem Spiegel dafür, dass er dich zum Sehen einlädt. Und verwechsle nicht das Spiegelbild mit der tiefsten Wahrheit deines Seins.

Ich bin der Ursprung aller Erscheinungen in den Spiegelungen meines Lebens. 

Wenn du dem Spiegel dankst, verbindest du dich mit dem Licht deiner Seele. Nichts ist getrennt von dir. Nichts existiert ohne deine bewusste Teilnahme. Du bist verbunden mit allem, was ist. Danke dir und den Fäden der Verbundenheit. Danke deinem Göttlichen Schöpfungskern dafür, dass er dir genau diese Erfahrungsreise schenkt. Wenn die sie verändern möchtest, danke für eine neue Reise. Erschaffe dein Glück und deine Erkenntnis in Liebe und Dankbarkeit!

Christusbotschaft „Wie wäre es, wenn ein jedes von euch die Wahrheit der in euch lebenden Gottes Präsenz im Bewusstsein hielte?“

Dr. Ilse-Maria und Jürgen Fahrnow   86919 Utting am Ammersee https://liebeslicht.net

Auszug aus dem Buch der Fahrnows: /ICH-BIN-Botschaften-aus-dem-Christuslicht

“ Meine geliebte Freunde, was möchtet ihr verändern? Wenn ihr eure. Schöpfung betrachtet, gibt es Vieles, das noch im Ungleichgewicht verweilt.

Wie wäre es, wenn ein jedes von euch die Wahrheit der in euch lebenden Gottes Präsenz im Bewusstsein hielte? Stell die vor, dass das Göttliche Licht in Allem wohnt. Stell die vor, wie sich dieses Licht als flüssige Schöpfungsenergie in ununterbrochener Bewegung befindet. Erkennt, dass dies Licht von ungeteilter Kraft ist. Erkennt seinen stetigen Strom, der alles nährt und erfasst.

Welche Konsequenzen hat diese Entdeckung für das tägliche Leben eurer Welt?

Kannst du noch Krieg führen und andere im Elend lassen, wenn du weißt, wer du wirklich bist? Oder beginnst du damit, Ausgleich zu erschaffen?

Bist du bereit, mit dir selbst zu beginnen? Willst du den Krieg beenden, den du dir mit deiner Selbstverurteilung zumutest?

Willst du dir selbst die bedingungslose Liebe schenken, die dem Göttlichen in dir gebührt?

Spürt jetzt in euch den Funken eurer wahren Natur. Erfahrt mit Staunen die bedingungslose liebe, die in euch wohnt. Schöpft neue Kraft daraus, und schenkt diese bedingungslose Liebe auch anderen.

Nehmt Anteil an ihrem Schicksal und begegnet euren Geschwistern mit Nachsicht und Güte. Verändert das eure Welt? Erleuchtet diese Haltung euer Bewusstsein? Könnt ihr den Frieden genießen, der sich nun in euch ausbreitet?…….

Siehe auch: Ich-bin-gottes-frieden-im-herzen-der-welt-ich-bin-euer-ich-bin/

Siriusbotschaft: „Versteht alle Unruhe dieser Zeit als Entzünden des Lichtes, das ihr seid, und bleibt im Frieden eurer tiefsten Essenz.“

Dr. Ilse-Maria und Jürgen Fahrnow   86919 Utting am Ammersee https://liebeslicht.ne

Auszug aus der Sirius Botschaft: https://liebeslicht.net/

Die Sirianer: 

„…… Eine kraftvolle Welle des Liebeslichtes entströmt nun dem Zentrum unserer gemeinsamen Heimat-Galaxie. Voller Lebendigkeit rüttelt sie an den erstarrten Strukturen eures Erdenlebens. Nichts kann ihr widerstehen, denn sie entstammt der Quelle selbst. Möchtest du dich bewegen, liebster Mensch? Willst du diese Welle surfen und neu sein?

Akzeptierst du den Preis hoher Reibungsmomente, um dich dem Fluss des Lebens anzuvertrauen? 

Im Moment der Finsternis wird das Licht geboren.

Es entzündet sich an den Reibungen der Materie, und erinnert euch an euer wahres SEIN. Hierin liegt Heilung, ihr Lieben! Eine Heilige Neuausrichtung eurer Strukturen…….

…….Die Welle aus Liebeslicht, die Essenz des Ursprungs, öffnet nun die Tore zu eurer Heilung. Euer ganzes Sonnensystem durchschreitet diese Portale in den kommenden Jahren, und jede materielle Seinsform wird dabei  in ihrer Frequenz angehoben. Jedes einzelne Atom und alle subatomaren Teilchen leuchten und glitzern in der Freude über diese Einweihung.

Noch zögert ihr, euch dem Geschehen ganz hinzugeben. Noch fürchtet sich euer verzagter Verstand vor Unheil und Katastrophen. Doch eure SEELE lächelt euch zu, und zeigt euch den Pfad zu eurer Wahrheit.

Große Reibung erzeugt großes Licht, liebste Freunde! Spürt es auf, nehmt es an, und wisst euch erneuert. Diese Erneuerung geschieht nur scheinbar. Tatsächlich erwartet euch die Liebe im Kern jedes eurer Atome – seit Begin  aller Schöpfungen, und jeder-Zeit. Verbindet euer Bewusst-SEIN mit dieser Wahrheit, und seid, was ihr seid!

So ist diese Zeit des Wandels euer großes kosmisches Geschenk.

Urschöpfers Liebe ruft euch zu sich, um die Feier des Lichtes mit euch auszurichten. ……Wir geben euch ein Mantra, das ihr zu eurer Entfaltung nutzen mögt – soweit es eure Göttliche SEELE wünscht:

ICH BIN geheilt durch Gottes LIEBE, aus der Urmatrix des SEINs!

Synchronisiert die Worte mit eurem Atem, und spürt die Kraft, die darin liegt. Wagt es, eure Wunder zu manifestieren – im Dienst der LIEBE und in der Hingabe an ihr Werk:

Ich empfange meine Wunder, aus Gottes LIEBE-vollem SEIN!

Als Wunder bezeichnet ihr, was ihr noch nicht versteht. Doch euer Verstand darf nun neue Wirklichkeiten anerkennen. Heilung und Neu-Werdung entstammen den Gesetzen der Evolution. Sie mögen euch WUNDERbar erscheinen, und doch erinnern sie euch nur an die  Wirklichkeit hinter allen Erscheinungen.

In Wahrheit ist alles vollkommen – Hier, Jetzt! Nehmt diesen Satz in euer Bewusstsein auf, und erfahrt seinen Gehalt.

Liebste Sternengeschwister – mit dieser Botschaft überreichen wir euch Geschenke aus der Schatztruhe des Universums. Prüft sie in der Stille eures Herzens, und nehmt zu euch, was euch dient.

Die Zeit ist gekommen, in der sich das Gesetz der Liebe entfaltet. In euch und zwischen euch. Zwischen euch und eurem Planeten. In euren Gemeinschaften, und in Allem, was ist!

Versteht alle Unruhe dieser Zeit als Entzünden des Lichtes, das ihr seid, und bleibt im Frieden eurer tiefsten Essenz. Lasst nicht mehr zu, dass äußere Ereignisse euer Inneres in Aufruhr versetzen. Lächelt der Quelle zu, und wisst euch EINS mit ihr! In Liebe und Dankbarkeit.“ 

Sirius-Botschaft:  „Eure Sonne als Ausdruck einer sehr weit gereiften Liebes-Intelligenz ist jetzt in Bewegung, und alle ihre Planeten folgen ihr“

Dr. Ilse-Maria und Jürgen Fahrnow   86919 Utting am Ammersee https://liebeslicht.net

Quelle: Auszug aus der Sirius Botschaft: https://liebeslicht.net/

Die Sirianer:

„…..Ihr bewegt die Evolution, und nehmt den Lichtimpuls der Schöpfungsquelle auf, um ihn im Bewusstseinsfeld eurer Gemeinschaft zu verbreiten. Dieser Lichtimpuls erreicht derzeit euer gesamtes Sonnensystem, und alle materiellen Ausdrucksformen Göttlicher Liebe setzen sich in Bewegung; eine Bewegung, die sie zu höheren Dimensionen des Lichts führt.

So ist eure Sonne als Ausdruck einer sehr weit gereiften Liebes-Intelligenz jetzt in Bewegung, und alle ihre Planeten folgen ihr. Alle gaben ihre Zustimmung zur Neugeburt, und entfalten sich vom gegenwärtig erreichten in einen höheren Bewusstseinsstand. Auch ihr, Mitglieder der einen großen Menschheitsfamilie, erhöht euer kollektives Bewusstsein. Blickt von weit draußen aus dem Universum auf euren Planeten, und seht, wie sich das Licht täglich mehrt. 

Noch quälen euch die Einschränkungen und Freiheitsberaubungen einer alten Zeit. Noch erlebt ihr sehr deutlich, welche Irrtümer ihr bisher erschaffen wolltet. Der wichtigste davon könnte der Irrtum eurer Begrenztheit in Raum und Zeit sein, und die aktuell sehr künstlich und gewaltsam erzeugten Grenzen machen euch dies deutlich.

Unbegrenzte Wesen seid ihr. Kein Tod bedroht euch. Eure Reise führt euch durch die veränderlichen Stufen der Evolution, und ihr wechselt eure Form im stofflichen wie im nicht-stofflichen Ausdruck. Das ist alles, ihr Lieben! Lasst euch nicht einschüchtern und ängstigen von anderen Behauptungen. Ein weiterer Irrtum liegt in euren konkurrierenden, urteilenden Wertsystemen. Immer mehr möchtet ihr haben und erschaffen. Immer besser wollt ihr sein… besser als eure Nächsten.

Das kosmische Licht liebt euch alle bedingungslos, und ihr braucht nichts zu tun oder zu leisten, um dieser Liebe würdig zu sein! Nehmt in Dankbarkeit von eurem Planeten, was er euch für euer alltägliches Sein schenkt. Häuft nichts auf, denn dies widerspricht der evolutiven Ordnung. Lebt im Fluss, und vertraut eurem SELBST und der Schöpfung.

Jede Konkurrenz, jedes Sich-beweisen-wollen, wächst aus der Verunsicherung euch selbst gegenüber. Lauscht tief in euer Inneres, und erkennt die Wahrheit: ihr seid bedingungslos geliebt, für immer und überall! Atmet aus, und entlasst alle Gedanken, Gefühle und Handlungen, die diesem Grundsatz widersprechen….“

Anmerkung von mir (Albrecht)

Petar Deunov, – Petar – der bulgarische Seher und Lehrer sagte bereits vor über 70 Jahren folgendes, das die oben beschriebene evolutive Bewegung gut beschreibt: – auszugsweise –

„…..Einige Jahrzehnte werden vergehen bis das Feuer kommen wird. Es wird die Welt transformieren indem es eine neue Moral hervorbringt. Diese immense Welle kommt aus dem Kosmos und wird die ganze Erde überfluten. All jene die sich dagegen wehren werden weggeschafft und anderswo hingebracht werden.

Obwohl nicht alle Erdenbewohner auf derselben Entwicklungsstufe sind werden doch alle die neue Welle zu spüren bekommen. Nicht nur die Erde, auch der ganze Kosmos wird von dieser Transformation erfasst werden. Das Beste und Einzige was der Mensch tun kann ist, sich Gott zuzuwenden. Er kann auf bewusste Weise seine Schwingungsebene anheben um sich in Harmonie auf die kraftvolle Welle einzustellen.

Das Feuer, welches den neuen Zustand und die Verhältnisse unserer Erde begleitet wird, dieses Feuer wird verjüngen, reinigen und alles neu rekonstruieren: die Materie wird verfeinert sein, eure Herzen werden befreit sein von Angst, Sorgen und Ungewissheit und sie werden strahlend hell werden. Alles wird sich verbessern, die Gedanken und die Gefühle werden angehoben werden; und negative Handlungen wird es nicht mehr geben.

Euer jetziges Leben ist ein Leben in Sklaverei, eine schwerwiegende Gefangenschaft. Versteht eure Situation und befreit euch selbst davon. Ich sage euch: Verlasst das Gefängnis! So viele Menschen werden in die Irre geführt! Wie schade, da ist so viel Leiden. Wenige sind fähig zu verstehen, wo ihr eigentliches Glück liegt.……“ – soweit Petar Deunov –

Von der geistigen Welt werden wir immer wieder erinnert, wo unser „eigenes Glück liegt“. Es ist in uns, wie wir wissen. Nun geht es darum, dieses innere Leuchtfeuer mehr und mehr zum Strahlen zu bringen, es in alle unsere Körperzellen zu geleiten und auch die feinstofflichen Körper hiermit zu fluten, uns wohl zu fühlen mit uns selbst, also zunächst gut für uns selbst zu sorgen….Überschüssige Energien, die wir ausstrahlen, können wir dann dem Kollektiv schenken…..weitere Empfehlungen, wie wir zu unserem inneren wahren SELBST finden, gibt es zuhauf; allein schon in den Botschaften der Sirianer, auch hier im Sirius Blog veröffentlicht, finden sich wunderbare „Handlungsanweisungen“, wie wir tiefer ins Bewusstsein des eigenen „ICH BIN“ gelangen können….

Sirius-Botschaft:  „Wollt ihr die Geburtswehen eurer neuen Friedenskultur als Preis für alle zukünftigen Freuden verstehen?“

Dr. Ilse-Maria und Jürgen Fahrnow   86919 Utting am Ammersee https://liebeslicht.net

Quelle: Auszug aus der Sirius Botschaft „Wie lange geht das noch?“ https://liebeslicht.net/

Die Sirianer:

„…..Wir sehen euer leuchtendes Lichtfeld überschattet von den Gedanken und Gefühlen dieser Zeit. Nehmt unser Mitgefühl entgegen, ihr Lieben! Wir wissen, dass ihr es nicht leicht habt; und doch ist diese Wahrnehmung Folge eures Urteilens. Könnt ihr diese Welt in ihrer aktuellen Phase anerkennen, liebste Freunde? Wollt ihr die Geburtswehen eurer neuen Friedenskultur als Preis für alle zukünftigen Freuden verstehen? Wie lange geht das noch? fragt ihr uns. Unsere Antwort enthält drei Aspekte. Diese bedrängende, destruktive Zeit endet, wenn ihr

  • eure Regierungen zur Ordnung ruft, oder neue, Menschen freundlichere wählt
  • wenn die Mehrheit von euch dem Leben in Gedanken und Taten Priorität gibt
  • wenn die Mehrheit von euch jede Destruktivität im Denken und Handeln beendet

Erscheint euch diese Aufgabe zu schwierig, ihr Lieben? Dann bitten wir euch jetzt sofort um Eines:

Taucht tief in euren leuchtenden, warmen Herzraum ein, und findet dort das Versprechen und die Gewissheit über eure neue Zeit. Tut dies jedesmal, wenn sich Gedanken des Zweifels oder Gefühle der Ver-Zweifel-ung melden. Vielleicht empfindet ihr euch als Opfer des Geschehens. Doch ihr werdet euren Irrtum erkennen, und die Kraft eurer Gedanken und Visionen entdecken. Die Zeit ist reif, eure meisterlichen Talente zu erproben!

Seid nachhaltig, und lasst euch nicht mehr ablenken oder irritieren. Das Unlicht kennt eure Neugier, und fängt euch immer wieder aufs Neue mit der Spiegelung verschobener, nicht-wahrhaftiger Konzepte ein. Haltet euer Denken im Licht, liebste Freunde! Hebt eure Aufmerksamkeit ganz bewusst in die Regionen eurer Kopfmitte, und aktiviert so eure Intuition und Verbundenheit im Geiste.

Eine riesige, kraftvolle Heilungswelle erreicht jetzt euren Planeten! … Christus, die Meister der Weisheit, der Buddha und der Geist des Friedens und Gleichgewichts lassen ihre Energien zusammenfließen, und verteilen sie über eurem Planeten. Öffnet euer Herz, und nehmt eure Portion in Empfang, liebste Freunde! ….. Auch in euch tauchen sowohl lichtvolle wie dunkle Impulse auf….In der Verbundenheit mit allem, was ist, durchströmen euch die Wellen der Veränderung in den Aspekten eures SEINs. Dualistische Kräfte fühlen sich wie eine immer wieder unterbrochene Reise an.

Bleibt unerschüttert, ihr Lieben, und haltet eure Visionen im Bewusstsein. Nichts gibt es, was dem Liebeslicht eures Ursprungs widerstehen könnte…“

Anmerkung von mir (Albrecht)

Es ist nicht immer einfach, in der inneren Balance zu sein, wie soeben, als eine Bekannte mir schildert, sie habe sich spritzen lassen, um ihre kleine Tochter im Krankenhaus besuchen zu dürfen….Hinweise auf die Gefährlichkeit der „Impfung“ sind dann nicht immer angebracht, sondern nur Verständnis und eine Segnung, mit der inneren Bitte, ihre göttliche Seele möge ihren Menschen geleiten….

Immer mehr Menschen „rufen die Regierungen zur Ordnung“, in dem sie massenweise auf die Straße gehen…Wenn noch nicht geschehen, so werden sich durch die offenkundige dunkle Agenda der Regierungen, was bsp. die Androhung der Impfpflicht usw. betrifft, viele Menschen nun „dem Leben in Gedanken und Taten Priorität“ zuwenden, und mehr und mehr „jede Destruktivität im Denken und Handeln beenden“. Eine schwierige Geburt, wie ich manchmal denke. Trotzdem wird das , was derzeit geschieht von der Urquelle zugelassen, wie die Siris in einer Botschaft sagten… Und ich kann mir auch gut vorstellen, weshalb…

Habt ihr Fragen an die Sirianer zur aktuellen Zeitqualität oder von allgemeinem Interesse? Dann könnt ihr euch gerne zu unserem Seminar „Sirius Aktuell“ kommenden Samstag anmelden und eure Fragen einbringen….Hier gehts zur Anmeldung:

https://www.dw-formmailer.de/

Christusbotschaft „Ich Bin Gottes Frieden im Herzen der Welt. ICH BIN euer ICH BIN“

Dr. Ilse-Maria und Jürgen Fahrnow   86919 Utting am Ammersee https://liebeslicht.net

Aus dem Buch der Fahrnows: /ICH-BIN-Botschaften-aus-dem-Christuslicht

“ Ich bin das Licht Gottes , das die Schöpfung sichtbar werden lässt. Seht ihr, dass ihr als Göttliche Kinder beleuchtet sein wollt? Erkennt ihr, dass das sanfte Licht der Göttlichen Liebe euch in den Scheinwerfer seines Bewusstseins stellt? Vor langer Zeit – gerechnet nach den Mustern eures linearen Verstandes – wurde ich euch versprochen. Ihr erwartet den Erlöser. Den Sohn Gottes, der alles in eine neue Ordnung taucht.

Ihr erwartet mich als menschliche Gestalt, die ihr verehren und anbeten könnt. Und ihr entdeckt mich – inmitten eures eigenen Seins!

Das alles berührt mich, liebste Freunde. Mit tiefer Liebe blicke ich in eure staunenden Kinderaugen, die das Wunder des Menschseins erfassen möchten. Tief innen erkennt ihr, dass ihr selbst es seid, auf die ihr gewartet habt. 

ICH BIN das Licht, welches euch sichtbar macht im Antlitz Gottes

Stellt euch vor, dass ihr von innen heraus leuchtet und erglüht. Und spürt die Wärme, die sich dabei in euch entfaltet. Erkennt sie als eure ureigene Substanz. Erkennt euer Ich Bin. Anerkennt eure Gotteskindschaft. 

Stell dir vor, dass deine Welt einem Universum gleicht. Stell dir eine wunderschöne Lichtkugel vor, erfüllt mit den unzähligen Wundern des Seins. Sieh dich selbst in ihrer Mitte. Du bist das Herz deiner Schöpfung. Sieh dich pulsieren und strahlen. Und dann erlaube deinem Herzen, sich in den reinen Frieden Gottes hinein zu entspannen. Öffne dein Herz. Halte nichts mehr zurück. Erlaube dem Fluss des Lebens, sich in deine Welt zu ergießen. Sieh und spüre den Frieden, der sich dabei in dir ausbreitet. 

ICH BIN Gottes Frieden im Herzen der Welt

Ich bin gekommen, um euch diesen Frieden zu überreichen. Ihr besitzt ihn bereits. Meine Aufgabe ist es, euch daran zu erinnern. 

Damit die ganze Welt den Frieden ihres Göttlichen Herzens genießen kann, brauchen wir viele Helfer. Viele, die ihren eigenen Frieden entdecken und pflegen. Dann kann sich diese kostbare Frequenz ausbreiten in der sichtbaren Schöpfung. 

„Frieden hinterlasse ich euch – meinen Frieden gebe ich euch“. Das sind die Worte meines geliebten Jüngers, der euch vor 2000 Jahren ein Leben des Dienstes schenkte. In meinem Geist entfaltet sich der Friede des Herzens – und nichts anderes ist!

Sirius-Botschaft: „Während alle euch vertrauten Strukturen zusammenbrechen, entfaltet sich leise und stetig die große Schöpfungskraft, von der ihr Teil seid“

Dr. Ilse-Maria und Jürgen Fahrnow   86919 Utting am Ammersee https://liebeslicht.net

Quelle: https://liebeslicht.net/frieden-und-gleichgewicht

Die Sirianer:

„……..Vom Umbruch in den Aufbruch könntet ihr sagen. Während alle euch vertrauten Strukturen zusammenbrechen, entfaltet sich leise und stetig die große Schöpfungskraft, von der ihr Teil seid.

Dieses Wachstum ist nun nicht mehr aufzuhalten. Ein kraftvolles Liebeslicht verbreitet sich in eurem Sonnensystem, und versetzt alle sichtbaren, materiellen und subatomaren Formen in höhere Vibration. Immer mehr Menschen erkennen sich jetzt täglich in ihrer ursprünglichen Natur. Reinste Liebe bringt euch in die Erscheinung. Dieselbe Liebesenergie führt euch jetzt in die Heimat eurer Herzen.

Wir überreichen euch ein Mantra, mit dem ihr euch jederzeit an den kostbarsten Teil eures Seins erinnert:

ICH BIN der Frieden, der alle Materie erneuert

ICH BIN das Gleichgewicht, das alle Widerstände erlöst.

Nehmt diese Sätze in eure Meditation, wenn ihr mögt, liebste Freunde. Zu euch strömt dann eine besondere Energie der Harmonie; ein Bewusstseinsfeld der ausgewogenen Kräfte.

Sowie ihr euch in der Mitte eures Bewusst-SEINs einfindet, spürt ihr die kraftvolle Stille, die ihr für eure Entfaltung braucht. Euer Herz erschafft sie mühelos, denn es kennt diese Signatur seit Anbeginn. Füllt euch durch und durch mit dieser Kraft, und wagt euren Aufbruch, liebste Freunde!

Nichts gibt es mehr zu verlieren. Nur das Nicht-mehr-Gebrauchte verlässt euren Lebensraum. Lasst los, und empfangt mit offenen Händen, was euch das Universum nun schenkt. Wir sind mit euch, und grüßen euch in dankbarer Verbundenheit“

Anmerkung von mir (Albrecht)

Angesichts der derzeitigen globalen Lage erscheint es um so wichtiger, den Frieden und das Gleichgewicht in sich selbst zu finden. Zur Unterstützung erhalten wir aus vielen Quellen nützliche Hilfen und Empfehlungen. Der eigene und kollektive Schmerz anerkenne ich erst mal. So ist es derzeit…..Dann hilft es mir, in das Lichtfeld des Friedens und des Gleichgewichts einzutauchen. Bewusst gehe ich in diesen Raum, atme das Licht ein und atme alles, was mich belastet, aus. Nach einem kurzen Moment spüre ich, wie sich Leichtigkeit und Gelassenheit einstellen sowie das Vertrauen, dass wir alle göttlich geführt sind und getragen werden durch die Urquelle.

Hier mal unterstützend eine Übung aus dem Buch der Fahrnows „Lichtfeldheilung“

  • Das Licht wirkt in mir, und Ich bin das Licht
  • Das Licht wirkt in meinem Körper, und Ich Bin das Licht
  • Das Licht wirkt in meinen Gedanken, und Ich Bin das Licht
  • Das Licht wirkt in meinen Gefühlen, und Ich Bin das Licht
  • Das Licht wirkt in meinem Heim, und Ich Bin das Licht
  • Das Licht wirkt in meinen Beziehungen, und Ich Bin das Licht
  • Das Licht wirkt in meinem Leben, und Ich Bin das Licht
  • Das Licht wirkt in der Welt, und Ich Bin das Licht
  • Das Licht wirkt in mir, und Ich Bin alles, was ist

Sirius-Botschaft: „Von wahrer Zivilisation versteht ihr bisher noch wenig. Zivilisierte Kulturen haben die Dualität überwunden.“

Dr. Ilse-Maria und Jürgen Fahrnow   86919 Utting am Ammersee

Sirius-Botschaft – Auszug – aus dem Buch Der Fahrnow: „Lichtspuren auf dem Weg“

Die Sirianer:

„Ihre Mitglieder erkennen sich als von derselben Schöpfungssignatur. Niemals würden sie sich bekämpfen, unterdrücken oder übervorteilen.

Sie erschaffen miteinander eine Gemeinschaft des Göttlichen Friedens. Sie respektieren und fördern einander, und anerkennen ihre individuelle Freiheit. Sie achten und lieben das Göttliche in jedem Wesen.“

Anmerkung von mir (Albrecht)

folgende Worte erinnern uns an unsere Verbundenheit mit der Natur und Mutter Erde. Achten und respektieren, lieben und wertschätzen wir die Natur, dann haben wir auch zu uns selbst, den Mitmenschen eine friedvolle Beziehung. Aus diesem Bewusstsein heraus erwachsen die neuen lebensfördernden Strukturen.

Hier wieder eine „Essenz“ von Christine F. (mit ihrer Erlaubnis)

Du bist gekrönt

Atme
Erde dich und wachse.
Gekrönt bist du und mit dem Himmel verbunden.
Dein Atem führt dich in die Tiefen deiner Weisheit.

Höre das Lied der Vögel und des Winds.
Tanze im Wandel der Natur.
Singe die Melodie der Ewigkeit.

Du bist geboren um das Leben zu feiern,
wandelnd und dankbar, in Liebe und Leichtigkeit.
Du bist Himmel und Erde.
Du bist gekrönt.

Der Christusgeist der Liebe hat die Regie übernommen, und unzählige weise Meister arbeiten unter seiner Anleitung

Spürt diesen Kreis von Weisheit und Liebe in allen euren Zellen, liebe Menschenfreunde! Erlaubt den Energien, sich in euch zu verwurzeln, und euer Sein zu fördern. Lasst euer Bewusstsein lichtvoll durchströmen von der Liebeskraft reinen Seins. Wir kommen euch näher, und bieten unsere Hilfe an, deutlicher als zuvor. Spürt unsere Verbundenheit, die dem respektvollen Geist universeller Freiheit entspringt. Und verbindet euch selbst mit eurem Göttlichen Seelenfunken, der in die Sichtbarkeit ruft, was ist.

aus der Sirius Botschaft „Friedensmeditation“ http://liebeslicht.net/sirius/friedensmeditation/

In dieser Phase eurer Entwicklung gibt es ein übergeordnetes, wichtiges Ziel, dem wir uns alle fügen:

Jeder einzelne Mensch sollte seine Bedeutung als Teil des Ganzen in Freiheit entdecken. Jede und jeder von euch sollte aus eigenen Impulsen heraus Selbst-Bewusst-Sein entwickeln…….

weiter Sirius II S 121 https:/gespraeche-mit-sirius-9783548743714.html Sirius II S 121