Lernaufgaben: Erinnert euch und übt – Ich Bin im Wir Sind

Übt euch in der Herzkohärenz und erinnert euch an eure Verbundenheit mit allem. Erkennt eure ätherische Ausrüstung an (eure feinstoffliche Natur), und akzeptiert sie als Eigenschaft der ganzen Schöpfung. Vollzieht den Quantensprung und dehnt euer Bewusstsein ins Liebes-Lichtfeld (ins Ätherfeld). Anerkennt das Gesetz: Geist dominiert Materie! Materie folgt dem Geist; das Bewusstsein bestimmt das Sein…….

weiter im Buch „Frieden, Liebe, Wahrhaftigkeit S 214 http://www.meisterkreise.eu/dr-fahrnow-buecher/

Ich Bin das Licht in der Dunkelheit und die Dunkelheit im Licht

Sowie ihr damit beginnt, die polaren Kräfte des Lebens mit Werturteilen zu verbinden, geht ein tiefer Riss durch eure eigene Existenz. In jedem Augenblick bist du Licht und Schatten. In jedem Augenblick bist du die Vereinigung aller Widersprüche in dir selbst …….

aus dem Buch „Ich Bin Botschaften aus dem Christuslicht 18 http://www.meisterkreise.eu/dr-fahrnow-buecher/


Das reine Licht der Göttlichkeit überstrahlt alles

Wie könnte ein Schatten der Dunkelheit existieren, wenn das Licht seine volle Kraft entfaltet? Jede Dunkelheit verschwindet sofort in der Begegnung mit dem Licht. Erkenne dein ICH BIN. Selbsterkenntnis ist der Schlüssel zu eurem Paradies. Und schließlich sehnt ihr euch doch alle nach eurem paradiesischen Leben, oder?

https:/gespraeche-mit-sirius-9783548743721.html Sirius III S 212

Ich Bin die ewige Ausdehnung der Einen Kraft

  • Die göttliche Kraft, die ich im Kern meines Wesens verkörpere,  entdeckt durch meine Sinne diese Welt.
  • Gott schaut durch meine Augen, Gott hört durch meine Ohren, er riecht durch meine Nase und fühlt durch mein Herz.
  • Mit meinen Händen ergreift das Göttliche diese Welt.
  • In meinem Herzen klärt es das Erfahrene um es in reines Licht zu verwandeln.
  • So dehnt sich die eine göttliche Kraft durch mich ins Universum hinein, um neue Welten zu erschaffen. 
  • Ich schenke dem Göttlichen eine Heimstatt der Liebe und Heiterkeit.
  • Ich reinige meinen Körper von Neid und Streit.
  • Ich anerkenne die reine Freude einer bedingungslosen, göttlichen Liebe und gehe vollständig darin auf. 
  • Die göttliche Kraft, die ich im Kern meines Wesens verkörpere,  entdeckt durch meine Sinne diese Welt.

http://www.meisterkreise.eu/dr-fahrnow-buecher/ Ich Bin Botschaften aus dem Christuslicht Kap. 2 siehe auch https://albrechtsiriusblog.home.blog/christus-segen/