Kümmert euch um das Wesentliche. Lasst beiseite, was euch irritiert oder beunruhigt

Gerne sehen euch eure Unterdrücker in Angst und Schrecken. Sie stützen und fördern alles, was euch aus euer Mitte bringt. Eure Angst ist ihre Nahrung. Erkennt ihre Wirkungen und versammelt euch bewusst in eurem innersten, göttlichen Kern. Nehmt euer Erbe in Anspruch…

Die Tür zu eurer Freiheit steht weit offen. Widersetzt euch Energieformen, die euch auf euerem Weg behindern möchten. Pflegt und vermehrt die Ruhe in eurem Herzen. Sorgt für innere Balance…..

aus Sirius III S. 50 https://www.ullstein-buchverlage.de

Ihr habt es geschafft, eurer Herzkraft mehr als bisher Raum zu geben – ja mehr als es jemals in eurer Gattung möglich war

Niemals zuvor gab es im menschlichen Bewusstsein soviel Durchlässigkeit zwischen allen Ebenen des Seins wie jetzt, und täglich steigert ihr sie. Auch in den früheren Hochkulturen, die ihr als weise verehrt, war die Komplexität des Bewusstseins geringer. Überrascht euch das, ihr Lieben? Bitte schenkt euch mehr Anerkennung als bisher. Beendet eure selbstvernichtenden Gedanken und In Frage Stellungen. Erkennt euch als die Lichtwesen, die ihr seid und anerkennt eure Reise als ein erfolgreiches Projekt dieses Universums.

http://www.meisterkreise.eu/dr-fahrnow-buecher/ Lichtfeldheilung S 35 f

Zentriert und versammelt euch im Herzen der Liebe; so bringt ihr neue Schwingungen in diese Welt

Spürt, wie eure Umgebung milder und heller wird. Anerkennt einander – bedingungslos! Und beginnt im Klima und in der Schwingung gegenseitiger Anerkennung die ev. notwendigen Klärungsprozesse und Entscheidungen zu bearbeiten………

aus http://www.lichtwelle-verlag.ch/fs/fs_verlagsprogramm.html Im Bewusstsein der Einheit S 89

Erkennt die große Heilkraft eines dankbaren Herzens

Genießt die frische Lebendigkeit, die dadurch in euch entsteht. Schon bald werdet ihr euch mehr Veränderung und Erneuerung zutrauen. Schon bald werdet ihr lachend auf eure alten Gewohnheitsmuster blicken und euch an eurer neuen Leichtigkeit erfreuen……….

weiter Lichtspuren S 139 http://www.meisterkreise.eu/dr-fahrnow-buecher/

Macht es euch zur regelmäßigen, geliebten Pflicht, bei euch selbst anzukommen

Hier findet ihr Geborgenheit, Kraft und Zuversicht. Eure alten Muster ändern sich jetzt täglich und es gibt immer weniger vertraute Anker, an denen ihr euch festhalten könnt. Aber die Oase der Liebe in eurem Herzen wächst und gewinnt an Kraft, während ihr aufmerksam darin verweilt…….

und weiter: http://www.meisterkreise.eu/dr-fahrnow-buecher/ Göttin III S 73

Nehmt euch ausreichende Ruhepausen. Gebt euch und eurem Leben Priorität

Nehmt euch ausreichende Ruhepausen. Entscheidet euch Tag für Tag spontan, welche Tätigkeiten am wichtigsten sind. Schärft euer Unterscheidungsvermögen, wenn es um alte Gewohnheiten geht. Tut nichts mehr aus Gewohnheit! Handelt mit der Weisheit eures Herzens. Ernennt eure Herzenergie zu eurem wichtigsten Berater. Handelt liebevoll (aus dem Geist der Liebe). Gebt euch und eurem Leben Priorität.

aus Sirius II https://www.ullstein-buchverlage.de/nc/buch/