Sirius-Botschaft am 05.06.20 – Auf schwankendem Boden

Dr. Ilse-Maria und Jürgen Fahrnow   86919 Utting am Ammersee

Siriusbotschaft am 05.06.20 – Auf schwankendem Boden

Liebste Freunde, wir grüßen euch in Liebe und Mitgefühl! In unserer feinstofflichen Ausrüstung können wir nicht einmal ahnen, wie sich das körperliche Leben auf eurem Planeten in dieser Zeit anfühlen mag. Auf schwankendem Boden durchsegelt ihr die Wandlungen der Evolution, und diese Aussage gilt wörtlich – das spürt ihr. Das Magnetfeld eures Planeten schwankt, und euer eigenes folgt ihm. Eure Wahrnehmung muss sich neu anpassen, an die Koordinaten eines höher schwingenden Bewusstseinsraumes. Nichts ist mehr fest und verbindlich; alles löst sich auf. Eure Gefühle – Energieformen der astralen Ebene – schwanken synchron mit den elektromagnetischen Bewegungsmustern von Körper und Planet. In euren Gedanken interpretiert ihr das Geschehen; doch oft überseht ihr, dass sie sich in den Koordinaten und Verzerrungen der dritten Dimension befinden. So deutet ihr das aktuelle Geschehen mit euren Programmierungen der bisherigen Zeit, und fehlinterpretiert es. Welch eine Herausforderung! Wir verneigen uns in Liebe, und bieten euch Hilfe und Trost. Wie erschöpfend mag es sich anfühlen, diesen nun auch noch beschleunigten Wechsel zu erfahren. In euch selbst geschieht die Evolution, liebste Freunde. In euch und durch euch verwandelt sich die Welt! 

Was ihr jetzt erfahrt, vollzieht sich im gesamten Sonnensystem. Alle Mitglieder eurer Sonnen- und Planeten-Familie beschleunigen ihre Vibration, und dehnen ihr Bewusstsein aus, in erweiterte Räume. Jede Schöpfung reist durch die Zyklen von Werden und Vergehen. Eure Sonne befindet sich beinahe in der Mitte ihres Zyklus, und dies gilt auch für die meisten Mitglieder ihrer Planeten-Familie. Ihr bewegt euch auf den Höhepunkt eurer Evolution zu – in etwa 250 Millionen Jahren habt ihr ihn erreicht :)! Ganz bewusst geben wir euch hier die wahren, unvorstellbar großen Zeiträume. Entspannt euch, liebste Freunde, und spürt eure Grenzenlosigkeit. In den unendlichen Zeit-Räumen des Seins erwarten euch Abenteuer von ungeahnter Größe und Faszination. 

Während euer Lebensraum schwankt, und eure verschiedenen Energiekörper diese Bewegung mitvollziehen, existiert in euch eine reine, klare Leuchtspur der Extraklasse. Lasst die Magnetfelder von Planet und Körper schwanken – das SELBST – euer Göttliches SELBST ruht im Lächeln der Unendlichkeit. Verbindet euch. Wisst euch EINS mit dem SELBST, und genießt den ruhigen Überblick höherer Perspektiven. Je herausfordernder euer Alltag wird, umso öfter solltet ihr diese stille Gemeinschaft pflegen. Besucht den Heilungstempel, und füllt euch mit dem Liebeslicht des Ursprungs. Ruht in den Armen eures SELBST, und lasst euch nähren von seiner grenzenlosen Energie. Betrachtet die Schwankungen dieser Zeit wie schaukelnde Kinder, denen ihr im Park begegnet. Dankt eurem Körper-Deva für seinen treuen Dienst, und fragt ihn, was er aus der Quelle eures SELBST brauchen könnte. Widmet euch auch eurem Planeten, und schenkt ihm euer Mitgefühl für seinen Dienst. Erweitert euren Blick, und entdeckt euch im Zentrum eines sehr großen Geschehens. Es ist eine Ehre, Mensch zu sein, und den Schöpfungsplan mitzugestalten! Freut euch daran, ihr Lieben, und wisst euch gesegnet und bedingungslos geliebt für immer!

Quelle: http://liebeslicht.net/05-06-20/

Nie wieder allein! Erinnert euch so oft wie möglich daran, dass die Illusion der Trennung nun zu Ende geht

Je eher und je klarer sich eines von euch entscheidet, dies zur Überzeugung werden zu lassen, um so rascher klärt und lichtet sich das verzweifelte Informationsfeld der Menschheit. Eure eigene Überzeugung verbunden zu sein mit Alles Was Ist, zuverlässig, behütet, unterstützt und genährt, ist jetzt in diesen Monaten eurer Evolutionsgeschichte ein heilsames Geschenk an euch selbst und die Menschheit. Wurzelnd im Christusgeist der reinsten Liebe, die Obhut und Schutz vermittelt für euer ganzes Sonnensystem und Regionen die darüber hinaus gehen, dürft ihr euch eingebunden wissen: Nie wieder allein.

Auszug aus der Sirius Botschaft vom 14.9.19 durch Dr. Ilse Maria Fahrnow in Utting

Einige wenige „Alte Seelen“ bringen die Evolution voran

Ältere Seelen haben bereits riesige Fragmente der Raum-Zeit erkundet. Sie sind durch Raum und Zeit gereist und haben dort fast alles kennengelernt, was es zu entdecken gibt. Sie sind weit geöffnet in ihrem Bewusstsein. Sie sind vertraut mit ihren Innenräumen und er-innern sich……. „Alte Seelen“ beschenken eure Welt mit ihrer Komplexität. Sie bilden „die Hefe im Volk“. Sie erschaffen die Raum-Zeit Tunnel, durch die alle übrigen Seelen die neuen Dimensionen erreichen. In Wahrheit bildet eure Gattung einen einzigen großen Körper. Ihr alle seid miteinander vernetzt. Daher ist der Dienst der „Alten Seelen“ von unschätzbarem, riesigem Wert.

http://www.meisterkreise.eu/dr-fahrnow-buecher/Lichtspuren S 73 f

Lernaufgaben: Erinnert euch und übt – Ich Bin im Wir Sind

Übt euch in der Herzkohärenz und erinnert euch an eure Verbundenheit mit allem. Erkennt eure ätherische Ausrüstung an (eure feinstoffliche Natur), und akzeptiert sie als Eigenschaft der ganzen Schöpfung. Vollzieht den Quantensprung und dehnt euer Bewusstsein ins Liebes-Lichtfeld (ins Ätherfeld). Anerkennt das Gesetz: Geist dominiert Materie! Materie folgt dem Geist; das Bewusstsein bestimmt das Sein…….

weiter im Buch „Frieden, Liebe, Wahrhaftigkeit S 214 http://www.meisterkreise.eu/dr-fahrnow-buecher/

Aktuell durchreist ihr im Universum eine Zone der besonders hohen Photonendichte

Sie führt euch in einen wunderschönen neuen Abschnitt eurer Evolution. Mehr und mehr Menschen werden sich von nun an der Weisheit und Kraft ihres Herzens überlassen. Wer dem Herzen folgt, benötigt weder Kampf noch Auseinandersetzung. Mit einem strahlenden Lächeln verströmt er sich in diese Welt. Alle Lebewesen verneigen sich vor ihm. Alle erfreuen sich an dieser Schwingung……….

weiter im Buch „Im Bewusstsein der Einheit“ http://www.lichtwelle-verlag.html

Die Zeit ist günstig, und euer Wachstum steht buchstäblich unter guten Sternen

Aus dem Zentrum eurer Galaxie erreicht euch jetzt und in den kommenden etwa 15 Jahren eine riesige Portion hochfrequenter Gammastrahlen. Ein Liebeslicht der Quelle selbst fördert eure Evolution. Euer Planet entwickelt sich im Einklang mit euch. Das Christuslicht der reinen, bedingungslosen Liebe fördert euch. Alle Weichen sind gestellt, damit ihr euren Pfad erkennt, und in Anspruch nehmt…….

Auszug aus der Sirius Botschaft vom 9.8.19: https://albrechtsiriusblog.home.blog/news/

Die Würfel sind gefallen – zugunsten all der Lebensqualität, die ihr euch schon so lange erträumt

Mit jeder Generation kamen und kommen mehr gereifte Seelen auf euren Planeten. Sie erzeugen ein Energiefeld, das die Tore für weitere Evolutionssprünge öffnet. Da ihr alle miteinander ein großes magnetisches Feld erzeugt, müssen die Strukturen eures Lebens darauf reagieren. Sie haben gar keine andere Wahl. Mag sein, dass es ein wenig länger dauert, wenn sich viele von euch noch nicht an die neuen Schritte herantrauen. Das große Gesamtbild wird davon aber nur sehr geringfügig berührt.

und weiter: http/gespraeche-mit-sirius-9783548743707.html Sirius I S 73

Willkommen in der Sternenföderation! Eine Botschaft der Sirianer für die Sternengeborene und Leser dieses Sirius Blogs

Eine Botschaft der Sirianer vom 09.08.2019 durch das Medium Dr. Ilse Maria Fahrnow

Dr. Ilse-Maria und Jürgen Fahrnow   Waldaweg 33   86919 Utting am Ammersee

EINLEITUNG ZUM SIRIUSBLOG 09. August 2019

Willkommen in der Sternenföderation!

Liebste Sternengeschwister – wir grüßen euch! Sternengeborene seid ihr, und als solche tragt ihr die Essenz eurer Heimatgalaxie im Bewusstsein.

und weiter: https://albrechtsiriusblog.home.blog/news/