Sirius-Botschaft: „Noch weigert sich das Alte zu gehen; in euch selbst, ebenso, wie in eurer äußeren Welt.“

Dr. Ilse-Maria und Jürgen Fahrnow   86919 Utting am Ammersee

Sirius Botschaft – Auszug aus dem Buch der Fahrnows: „Wenn die Seele erblüht“

Die Sirianer:

„Die Göttliche Quelle erlaubt ihm, zu verweilen, damit möglichst viele von euch im Bewusstsein wachsen, und die Kraft der Liebe in sich verankern. Widersetzlichkeit und Beharrungsvermögen wohnen in jedem von euch. Denkt daran, wenn sie euch im äußeren Leben begegnen, und urteilt nicht zu hart.

Eure Evolution vollzieht Pendelbewegungen zu eurem Wohl. Alles ist so austariert, dass möglichst viele von euch die nun einströmenden Energiefrequenzen halten können.

Geht in die Stille, wenn euch die Dynamik zu groß erscheint. Ruht aus, und versammelt euch im Herzen.

Und bringt eure innere Starre dann in den lebendigen, veränderlichen Fluss. Euer Kollektiv wird euch wie ein Schwarm gemeinsamen Bewusstseins folgen. Zusammen bewegt ihr euch in eure Erfüllung.“

Sirius-Botschaft: „Ihr erhaltet einen Evolutionsanschub der Extraklasse“

Dr. Ilse-Maria und Jürgen Fahrnow   86919 Utting am Ammersee

Auszug aus der Sirius Botschaft vom 12.12.20: Ein roter Teppich fürs neue Zeitalter

Die Sirianer:

„…….Die ätherische Sonne ist es, die ihre Energie nun über euch ausschüttet. Die euch versprochene Ausschüttung des Heiligen Geistes hat begonnen.

Was ihr als Heiligen Geist bezeichnet, enthält als grenzenloses Bewusstseinsfeld auch das Ätherfeld eurer Sonne. Sie ist Teil dieser Unendlichkeit. Stellt euch ein unbegrenztes Energiefeld der Liebe vor, dessen Ursprung in der Quelle allen Seins wurzelt. Dieses Energiefeld formt sich zu großen Galaxien und Sonnensystemen. Weit entwickelte Wesen übernehmen die intelligente Förderung aller Erscheinungen. Euer Sonnenlogos leitet die stofflich sichtbare Sonne während ihrer Evolution. Aus der Physik kennt ihr die Phasen dieser Entwicklung. Im Kleinen wie im Großen entfaltet sich alles, was ist. 

….Geleitet von ihrem Logos und in intimer Zusammenarbeit mit dem Christusgeist verströmt eure Sonne eine große Energiewelle der Weisheit und Liebe. Alle Planeten eures Systems werden damit beschenkt. Überall wachsen und erblühen die Kulturen. Die noch wenig entwickelten Planeten, zu denen auch eure Erde gehört, erhalten die Chance, sich mit Licht zu füllen. So erinnern sich die Planetengottheiten (die Logoi) mit allen Lebewesen (mit den Gattungen von Menschheit, Tieren und Pflanzen) an ihre ursprüngliche geistige Natur.

Diese riesige Liebeswelle spürt ihr in jeder Faser eures Seins. Jedes Atom eurer stofflichen Form gerät jetzt in Bewegung. Alles lockert sich. Die nur scheinbar erstarrte Materie überlässt sich einem wirbelnden Tanz der Elemente. Was ihr aktuell als Chaos erlebt, ist in Wahrheit zutiefst geordnet. In Momenten des erweiterten Bewusstseins, erkennt ihr es, liebste Geschwister.

Eine sanfte, weise Intelligenz der Liebe gestaltet euren Übergang ins neue Zeitalter.

Vertraut euch dieser Strömung an, und entdeckt die Geschenke, die sie zu euch bringt………

Quelle: http://liebeslicht.net/ein-roter-teppich-fuers-neue-zeitalter/

Anmerkung von mir (Albrecht)

Wir werden offensichtlich portionsweise darauf vorbereitet, immer höhere Frequenzen aufzunehmen. In der 5. Dimension haben Ängste und weitere 3 D Muster keinen Platz. Daher werden diese Wellen an Energien vermutlich zunächst weiterhin unsere noch niedrig schwingenden Aspekte, gespeichert in unseren Zellen und feinstofflichen Körpern, in unser Bewusstsein befördern, um angesehen und losgelassen zu werden. Individuell und auch kollektiv….So dürften die nächsten Wochen, Monate und vllt Jahre noch recht turbulent verlaufen. Unsere innere Ruhe überträgt sich auf unsere Umwelt und das Kollektiv. Gelingt es noch nicht, bei sich im Hier und Jetzt zu verweilen oder mit den inneren Heilkräften die Ungleichgewichte auszubalancieren, können wir weiterhin üben und dranbleiben. Trainingsmöglichkeiten der Extraklasse würde ich sagen…..

Sirius-Botschaft: „Die strengen Maßnahmen schränken euch nur scheinbar ein. In Wahrheit fokussieren sie euch, damit ihr tiefer und wahrhaftiger in Kontakt kommt, mit dem Licht in euch“

Dr. Ilse-Maria und Jürgen Fahrnow   86919 Utting am Ammersee

Sirius-Botschaft von 2020 – eine Energiewelle der Neuschöpfung

Die Sirianer:

„……..Immer mehr übt ihr euch in der Flexibilität des JETZT. Eure Verunsicherung lässt nach, und eine neue Gewohnheit verbreitet sich: ihr lebt HIER, JETZT, im Fokus eurer Schöpfungskraft.

Synchron damit erreicht euch jetzt eine kraftvolle Lichtwelle, die eure Mitschöpfer-Talente stimuliert. Euer Göttliches SELBST leitet euch darin an, sie zu nutzen, und ihr braucht euch ihm nur hinzugeben.

Vertraut euch SELBST, ihr Lieben! Vertraut eurem SELBST, und macht es euch leicht und angenehm. Stellt euch eine Menschheit vor, die als verantwortungsvolle Mitschöpferinnen und -Schöpfer an Gottes Seite das Werk der Evolution voran bringt. Freut euch an dieser Vision, und seid versichert, dass sie euch im Raum der Möglichkeiten bereits erwartet.

Geht achtsam um, mit dieser Energie. Gebt dem Leben Priorität, und schenkt eure Aufmerksamkeit den Lebens fördernden Momenten. Dann wächst eure neue, friedliche Kultur ganz von selbst daraus – aus euch SELBST! Wir begleiten euch in Liebe und Dankbarkeit!“

Quelle: http://liebeslicht.net/sirius/

Anmerkung von mir (Albrecht)

Die Empfehlung „Stellt euch eine Menschheit vor, die als verantwortungsvolle Mitschöpferinnen und -Schöpfer an Gottes Seite das Werk der Evolution voran bringt“ beinhaltet, dass wir uns unserer eigenen Schöpfungskraft bewusst sind und diese nicht mehr an Politiker und Machthaber abgeben. Je mehr Menschen sich dahin entwickeln und diesen Fokus im Bewusstsein halten, umso mehr stärken wir das kollektive Schwingungsfeld mit Energien der Selbstermächtigung und Selbstverantwortung. Das Feld spiegelt dann dieses Bewusstsein zurück und keinem Herrschenden wird es mehr möglich sein, uns, der erwachten Menschheit, etwas anderes aufzuzwingen. Dies zeigt aktuell jedoch auch, dass viele Menschen den Lügen der Politiker glauben, so dass diese scheinbar die Schlinge weiter zuziehen können. Es scheint zumindest so……

Vielleicht gehen wir alle vermehrt in diese Vision: Wir stellen uns eine Menschheit vor, die sich ihrer innewohnenden Schöpferkräfte bewusst ist, die Verantwortung übernimmt, und den lebensfördernden und -schützenden Energien besondere Aufmerksamkeit schenkt. Aus diesen inneren Impulsen heraus kann sich alles weitere entfalten, denn „der Weg entsteht unter euren Füßen“

Noch ein Hinweis: Ich habe nun lange in mir abgewogen, ob ich hier eine vorformulierte Meditation niederschreibe. Die stand auch schon hier. Da wir jedoch kreative Wesen sind, könnte eine vorgefertigte Meditation uns eher in unseren unbegrenzten Potentialen einschränken. Daher ließ ich das sein und vertraue auf die in uns lebendig werdende Vielfalt und Möglichkeiten lichter, lebensfördernder Visionen, und hieraus dann Manifestationen nach kosmischen Rhythmen..

Sirius-Botschaft: „Womit eure Machthaber nicht rechnen: Ihr habt euch entwickelt und erkundet weitere Räume des Bewusstseins“

Dr. Ilse-Maria und Jürgen Fahrnow   86919 Utting am Ammersee

Sirius Botschaft – Auszug aus „Schönheit wächst in der Stille“ vom 28.04.2020 30-Tage-Botschaften-20-04-bis-19-05.pdf

Die Sirianer:

“ ….Vielleicht schenkt ihr den Herrschenden dieser Zeit euer Mitgefühl? Auch ihre Augen werden sich öffnen, und die Arbeit ihrer Seele liegt noch vor ihnen. 

Wir erzählten euch von den Ebenen der Schöpfung (vgl. Sirius Botschaft vom 25.4.20) . Auch, wenn es noch nicht so auszusehen scheint – eure Evolution verläuft erfolgreich! Täglich wächst euer Lichtbewusstsein, und die Schleier zwischen den Dimensionen werden dünner. Das wird schon bald große Konsequenzen haben.

In einer vereinten Bewusstseinswelt werden die Lügen aufgedeckt. Eure Seele kennt die Wahrheit, und euer alltägliches Ich beginnt, ihr zu lauschen. Täglich vertieft sich das Bündnis zwischen den Lichträumen des SELBST und ihren Ausdrucksformen, die ihr als eure Ich-Identität erlebt.

Immer einfacher wird es für euch, eurer Göttlichkeit zu folgen. Immer öfter kann sie euch mit ihrer Liebe stärken und mit alltäglichen Freuden belohnen. Haltet euer SELBST im Fokus, ihr Lieben, und schenkt ihm eure ganze Aufmerksamkeit.

Sirius-Botschaft: „Opfer und Täter gehören zusammen. Gemeinsam inszenieren sie ein Spiel, das Altes zerstört, und neuen Kräften Raum gibt. Während sie das tun, wird sichtbar, was sich im Verborgenen bewegte“

Dr. Ilse-Maria und Jürgen Fahrnow   86919 Utting am Ammersee

Sirius Botschaft – Auszug – vom Januar 2020 http://liebeslicht.net/05-01-2020/

Die Sirianer:

“ ……..Während sie das tun, wird sichtbar, was sich im Verborgenen bewegte. Und genau dadurch entfaltet sich euer Bewusstsein auf neue Art. So übernehmen Opfer wie Täter einen Dienst von großem Wert. Achtet auf die Entwicklung, und entdeckt das bisher Verborgene.

Vermeidet Einmischung und Polarisierung, liebe Geschwister, und urteilt nicht. Aktuell könnt ihr nur winzige Ausschnitte des Geschehens beobachten. Wichtige Auseinandersetzungen finden „hinter den Kulissen“ statt, und eure Augen sind noch „verschlossen“, gemäß dem manipulativen Diktat der Vergangenheit. Was jetzt geschieht, wird euer Weltbild heilsam erneuern. Mit offenen Augen erschafft ihr dann eure neue Welt.

Bewahrt und pflegt euren Herzensfrieden, ihr Lieben. Sendet heilsame Impulse des Mitgefühls in die Welt. Erinnert euch daran, dass sich hier etwas wiederholen möchte, was ihr kennt und fürchtet. Und akzeptiert, dass es diesmal anders weitergehen wird.

Im Christuslicht der Liebe versprechen wir euch, jede erlaubte Hilfe zu leisten – überall, und in jedem Moment. Nutzt jetzt, was wir euch gaben. Verbindet euch mit eurem SELBST, und geht voller Zuversicht in Geborgenheit und Stille, um das in Aufruhr geratene Energiefeld des Planetens zu heilen.“

Sirius-Botschaft am 05.06.20 – Auf schwankendem Boden

Dr. Ilse-Maria und Jürgen Fahrnow   86919 Utting am Ammersee

Siriusbotschaft am 05.06.20 – Auf schwankendem Boden

Liebste Freunde, wir grüßen euch in Liebe und Mitgefühl! In unserer feinstofflichen Ausrüstung können wir nicht einmal ahnen, wie sich das körperliche Leben auf eurem Planeten in dieser Zeit anfühlen mag. Auf schwankendem Boden durchsegelt ihr die Wandlungen der Evolution, und diese Aussage gilt wörtlich – das spürt ihr. Das Magnetfeld eures Planeten schwankt, und euer eigenes folgt ihm. Eure Wahrnehmung muss sich neu anpassen, an die Koordinaten eines höher schwingenden Bewusstseinsraumes. Nichts ist mehr fest und verbindlich; alles löst sich auf. Eure Gefühle – Energieformen der astralen Ebene – schwanken synchron mit den elektromagnetischen Bewegungsmustern von Körper und Planet. In euren Gedanken interpretiert ihr das Geschehen; doch oft überseht ihr, dass sie sich in den Koordinaten und Verzerrungen der dritten Dimension befinden. So deutet ihr das aktuelle Geschehen mit euren Programmierungen der bisherigen Zeit, und fehlinterpretiert es. Welch eine Herausforderung! Wir verneigen uns in Liebe, und bieten euch Hilfe und Trost. Wie erschöpfend mag es sich anfühlen, diesen nun auch noch beschleunigten Wechsel zu erfahren. In euch selbst geschieht die Evolution, liebste Freunde. In euch und durch euch verwandelt sich die Welt! 

Was ihr jetzt erfahrt, vollzieht sich im gesamten Sonnensystem. Alle Mitglieder eurer Sonnen- und Planeten-Familie beschleunigen ihre Vibration, und dehnen ihr Bewusstsein aus, in erweiterte Räume. Jede Schöpfung reist durch die Zyklen von Werden und Vergehen. Eure Sonne befindet sich beinahe in der Mitte ihres Zyklus, und dies gilt auch für die meisten Mitglieder ihrer Planeten-Familie. Ihr bewegt euch auf den Höhepunkt eurer Evolution zu – in etwa 250 Millionen Jahren habt ihr ihn erreicht :)! Ganz bewusst geben wir euch hier die wahren, unvorstellbar großen Zeiträume. Entspannt euch, liebste Freunde, und spürt eure Grenzenlosigkeit. In den unendlichen Zeit-Räumen des Seins erwarten euch Abenteuer von ungeahnter Größe und Faszination. 

Während euer Lebensraum schwankt, und eure verschiedenen Energiekörper diese Bewegung mitvollziehen, existiert in euch eine reine, klare Leuchtspur der Extraklasse. Lasst die Magnetfelder von Planet und Körper schwanken – das SELBST – euer Göttliches SELBST ruht im Lächeln der Unendlichkeit. Verbindet euch. Wisst euch EINS mit dem SELBST, und genießt den ruhigen Überblick höherer Perspektiven. Je herausfordernder euer Alltag wird, umso öfter solltet ihr diese stille Gemeinschaft pflegen. Besucht den Heilungstempel, und füllt euch mit dem Liebeslicht des Ursprungs. Ruht in den Armen eures SELBST, und lasst euch nähren von seiner grenzenlosen Energie. Betrachtet die Schwankungen dieser Zeit wie schaukelnde Kinder, denen ihr im Park begegnet. Dankt eurem Körper-Deva für seinen treuen Dienst, und fragt ihn, was er aus der Quelle eures SELBST brauchen könnte. Widmet euch auch eurem Planeten, und schenkt ihm euer Mitgefühl für seinen Dienst. Erweitert euren Blick, und entdeckt euch im Zentrum eines sehr großen Geschehens. Es ist eine Ehre, Mensch zu sein, und den Schöpfungsplan mitzugestalten! Freut euch daran, ihr Lieben, und wisst euch gesegnet und bedingungslos geliebt für immer!

Quelle: http://liebeslicht.net/05-06-20/

Nie wieder allein! Erinnert euch so oft wie möglich daran, dass die Illusion der Trennung nun zu Ende geht

Je eher und je klarer sich eines von euch entscheidet, dies zur Überzeugung werden zu lassen, um so rascher klärt und lichtet sich das verzweifelte Informationsfeld der Menschheit. Eure eigene Überzeugung verbunden zu sein mit Alles Was Ist, zuverlässig, behütet, unterstützt und genährt, ist jetzt in diesen Monaten eurer Evolutionsgeschichte ein heilsames Geschenk an euch selbst und die Menschheit. Wurzelnd im Christusgeist der reinsten Liebe, die Obhut und Schutz vermittelt für euer ganzes Sonnensystem und Regionen die darüber hinaus gehen, dürft ihr euch eingebunden wissen: Nie wieder allein.

Auszug aus der Sirius Botschaft vom 14.9.19 durch Dr. Ilse Maria Fahrnow in Utting

Einige wenige „Alte Seelen“ bringen die Evolution voran

Ältere Seelen haben bereits riesige Fragmente der Raum-Zeit erkundet. Sie sind durch Raum und Zeit gereist und haben dort fast alles kennengelernt, was es zu entdecken gibt. Sie sind weit geöffnet in ihrem Bewusstsein. Sie sind vertraut mit ihren Innenräumen und er-innern sich……. „Alte Seelen“ beschenken eure Welt mit ihrer Komplexität. Sie bilden „die Hefe im Volk“. Sie erschaffen die Raum-Zeit Tunnel, durch die alle übrigen Seelen die neuen Dimensionen erreichen. In Wahrheit bildet eure Gattung einen einzigen großen Körper. Ihr alle seid miteinander vernetzt. Daher ist der Dienst der „Alten Seelen“ von unschätzbarem, riesigem Wert.

http://www.meisterkreise.eu/dr-fahrnow-buecher/Lichtspuren S 73 f

Lernaufgaben: Erinnert euch und übt – Ich Bin im Wir Sind

Übt euch in der Herzkohärenz und erinnert euch an eure Verbundenheit mit allem. Erkennt eure ätherische Ausrüstung an (eure feinstoffliche Natur), und akzeptiert sie als Eigenschaft der ganzen Schöpfung. Vollzieht den Quantensprung und dehnt euer Bewusstsein ins Liebes-Lichtfeld (ins Ätherfeld). Anerkennt das Gesetz: Geist dominiert Materie! Materie folgt dem Geist; das Bewusstsein bestimmt das Sein…….

weiter im Buch „Frieden, Liebe, Wahrhaftigkeit S 214 http://www.meisterkreise.eu/dr-fahrnow-buecher/

Die Zeit ist günstig, und euer Wachstum steht buchstäblich unter guten Sternen

Aus dem Zentrum eurer Galaxie erreicht euch jetzt und in den kommenden etwa 15 Jahren eine riesige Portion hochfrequenter Gammastrahlen. Ein Liebeslicht der Quelle selbst fördert eure Evolution. Euer Planet entwickelt sich im Einklang mit euch. Das Christuslicht der reinen, bedingungslosen Liebe fördert euch. Alle Weichen sind gestellt, damit ihr euren Pfad erkennt, und in Anspruch nehmt…….

Auszug aus der Sirius Botschaft vom 9.8.19: https://albrechtsiriusblog.home.blog/news/