Sirius-Botschaft: „Seht euch selbst als die Göttlichen Kinder, die ihr seid! Gott ist vollkommen und ihr seid es ebenso!“

Dr. Ilse-Maria und Jürgen Fahrnow   86919 Utting am Ammersee http://liebeslicht.net

Sirius Botschaft – Auszug aus dem Buch der Fahrnows: „Universelle Heilung“

Die Sirianer:

„Wann immer ihr etwas scheinbar Unvollkommenes in eurem Leben findet, erinnert euch an diesen Grundsatz. Das scheinbar Unvollkommene entsteht aus unbewusst ausgesandten Schöpfungsimpulsen eurer eigenen Innenwelt.

Gedanken von Krankheit erzeugen Krankheit. Gedanken über eure Vollkommenheit zeigen euch im Licht eurer wahren, vollkommenen Natur.

Dieses Licht wird sich jetzt mehr und mehr in euch verankern. Es wird euch durchfluten, erfüllen, nähren und beglücken.

Verbindet euch mit eurer wahren Natur und gestattet eurem Licht, täglich stärker sichtbar zu sein.

Gestattet euch selbst, eure wahre Schönheit und Vollkommenheit dieser Welt anzubieten.

Löst euch von jedem Gedanken an die Unvollkommenheit, und er-löst dadurch die Krusten, die euer Licht bisher verborgen hielten.“

Anmerkung von mir (Albrecht

Die Herausforderung vorstehender Hinweise besteht wohl darin, sowohl mich als auch unser Kollektiv als vollkommen zu sehen – trotz der Unvollkommenheit und kranker, lebensfeindlicher Systeme. Hänge ich nicht mehr an Diagnosen, sondern nehme bsp. eine Krankheit in mir wahr, ist diese zwar noch in meinem Bewusstseinsfeld. Jedoch gebe ich ihr weder Energie durch Angst u.ä., noch Aufmerksamkeit. So erlaube ich dem Heilungslicht heilend und auflösend zu wirken. Allerdings, worauf die Sirianer auch immer hinweisen, ist unsere Entscheidung, Absicht, unser, „Ja ich Will mich dem Weg der Heilung hingeben“, erforderlich. Schließlich haben wir einen uns von Gott geschenkten, freien Willen. Hierbei brauchen wir meist noch Geduld und das Vertrauen in den schöpferischen Prozess unter Anleitung unserer Göttlichen Seele. So fällt es immer leichter, mich mit meiner Göttlichen Seele, den geistigen Helfern und Engeln, zu verbinden, einzutauchen in hochschwingende Lichtfelder, um hieraus auch die Impulse zu empfangen, die es für mich als Menschen umzusetzen gilt.

Entwickelt jetzt mit der Kreativität eurer inneren Göttlichkeit ein neues persönliches Bewusstsein

Heilt damit euer kollektives Bewusstsein von den Irrtümern und Schrecken der Vergangenheit. Akzeptiert eure dauernde Veränderung als Eigenschaft des Lebens selbst. Und erkennt die Schönheit eurer ununterbrochenen Neuwerdung!

http://www.meisterkreise.eu/dr-fahrnow-buecher/Lichtspuren S 119