Sirius-Botschaft: „Opfer und Täter gehören zusammen. Gemeinsam inszenieren sie ein Spiel, das Altes zerstört, und neuen Kräften Raum gibt. Während sie das tun, wird sichtbar, was sich im Verborgenen bewegte“

Dr. Ilse-Maria und Jürgen Fahrnow   86919 Utting am Ammersee

Sirius Botschaft – Auszug – vom Januar 2020 http://liebeslicht.net/05-01-2020/

Die Sirianer:

“ ……..Während sie das tun, wird sichtbar, was sich im Verborgenen bewegte. Und genau dadurch entfaltet sich euer Bewusstsein auf neue Art. So übernehmen Opfer wie Täter einen Dienst von großem Wert. Achtet auf die Entwicklung, und entdeckt das bisher Verborgene.

Vermeidet Einmischung und Polarisierung, liebe Geschwister, und urteilt nicht. Aktuell könnt ihr nur winzige Ausschnitte des Geschehens beobachten. Wichtige Auseinandersetzungen finden „hinter den Kulissen“ statt, und eure Augen sind noch „verschlossen“, gemäß dem manipulativen Diktat der Vergangenheit. Was jetzt geschieht, wird euer Weltbild heilsam erneuern. Mit offenen Augen erschafft ihr dann eure neue Welt.

Bewahrt und pflegt euren Herzensfrieden, ihr Lieben. Sendet heilsame Impulse des Mitgefühls in die Welt. Erinnert euch daran, dass sich hier etwas wiederholen möchte, was ihr kennt und fürchtet. Und akzeptiert, dass es diesmal anders weitergehen wird.

Im Christuslicht der Liebe versprechen wir euch, jede erlaubte Hilfe zu leisten – überall, und in jedem Moment. Nutzt jetzt, was wir euch gaben. Verbindet euch mit eurem SELBST, und geht voller Zuversicht in Geborgenheit und Stille, um das in Aufruhr geratene Energiefeld des Planetens zu heilen.“

2 Gedanken zu “Sirius-Botschaft: „Opfer und Täter gehören zusammen. Gemeinsam inszenieren sie ein Spiel, das Altes zerstört, und neuen Kräften Raum gibt. Während sie das tun, wird sichtbar, was sich im Verborgenen bewegte“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s