Sirius-Botschaft: „Die Liebe besteht aus ultraraschen hochfrequenten Wellenmustern. .Sie ist die Brücke zu eurem neuen mehrdimensionalen Leben“

Dr. Ilse-Maria und Jürgen Fahrnow   86919 Utting am Ammersee http://liebeslicht.net

Sirius Botschaft – Auszug aus dem Buch der Fahrnows: „Gespräche mit Sirius Teil II“

Die Sirianer zum Thema Liebe:

“ Jeder Mensch kennt sie, aber keiner kann sie beschreiben. Ist das nicht interessant? Hier gibt es etwas, das euer Verständnis sprengt. Genau genommen sprengt die Liebe die Grenzen eures Verstands.

In euren Herzen, in eurem Gefühl, könnt ihr sie wohl verstehen, aber sie entzieht sich der Welt eurer Gedanken. Deshalb versteht ihr sie scheinbar nicht. Sie erscheint euch irrational. Manche Menschen fürchten sich deshalb sogar vor ihrer Kraft. Die Liebe erscheint euch archaisch, unkontrollierbar…

Hier ist eine wissenschaftliche Erklärung, die euch weiterhelfen kann.

Tatsächlich besteht die Energie der Liebe aus ultraraschen hochfrequenten Wellenmustern. Ihr kennt und spürt diese rasche Bewegung. Ihr sprecht davon, dass es euch „warm ums Herz wird“.

Wärme entsteht durch Reibung. Die rasch vibrierenden kurzen Wellen treffen auf euer Gewebe und erregen es. Sie setzen euch in Bewegung. Diese Wellen sind multidimensional. Deshalb könnt ihr die Energie der Liebe nicht wirklich in den dreidimensionalen Worten eures Verstandes beschreiben.

Die „neue Energie der Liebe“ besteht exakt aus diesen kurzwelligen, rasch vibrierenden Kräften.

Ihr habt euch die Transformation gewünscht. Ihr möchtet die paradiesische Heimat eures göttlichen Geburtsrecht bewohnen. Die Energie der Liebe durchdringt alle Räume eures Seins. Jeder Aspekt eures Lebens wird durch sie bewegt.

Sie ist die Lichtkraft, die euch erkennen lässt. Sie ist der reinigende Sturm, der euch dabei hilft, eure Gedanken, Gefühle und Handlungen zu erneuern.

Sie ist die Brücke zu eurem neuen mehrdimensionalen Leben“

Anmerkung von mir (Albrecht)

Überall wird von der Liebe gesprochen. Die Sirianer beschreiben diese in ihren Botschaften auf vielfältige Weise. Oben mal eine wissenschaftliche Erklärung. Die Liebe ist die „Schwache Kraft“ eurer modernen Physik, wie die Sirianer betonen in dem Buch der Fahrnows „Lichtspuren auf dem Weg“. Die Sirianer: Sie heißt „schwache Kraft“, weil sie den Gesetzen der starken Atombindung scheinbar widerspricht. Sie existiert unabhängig von der Raumzeit, und ist gleich-zeitig überall. Durch sie existiert Quantenverschränkung.

Auch Quantenphysiker, wie Ulrich Warnke, beschreiben die „Schwache Kraft“. Über Effekte der Schwachen Kraft kann man nur staunen, schreibt er in seinem Buch „Quantenphilosophie und Interwelt“. …Sie bauen die Atomkerne aller Körper auf und verursachen den Spin, also die Rotation der Elementarteilchen. Sie ändern das Energieniveau der Materie und sind somit interaktiv verantwortlich für alle Formen. Physikalisch gesehen gibt die Schwache Kraft Impulse zur Umwandlung von Neutronen in Protonen und von Elektronen in Elektron-Antineutrinos…Darüber hinaus……..

Wir können es uns allerdings leicht machen indem wir uns bewusst machen

Die Liebe Ist

was braucht es mehr? Vielleicht die Fähigkeit, der Liebe in uns Platz zu machen und Raum zu schaffen durch die Heilung unserer Widerstände und Blockaden. Da diese neue Energie nun immer stärker auf die Erde strömt, ist dies nach meiner Wahrnehmung nun eine der wichtigsten Aufgaben, deren wir uns widmen können.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s